Android
Windows
NFC
LTE
Dual-SIM
Designerhandys
Handys:Artikel:Blackberry

BlackBerry Curve 8520


Vorstellung
Foto-Galerie


BlackBerry Curve 8520

Weitere Infos

weitere Blackberrys

Blackberry Curve 8520 bewerten:
RatingRatingRatingRatingRating
Ø 3.2 von 5 Sternen aus 176 Bewertungen.
Mit dem Modell Blackberry Curve 8520-Smartphone erweitert T-Mobile das BlackBerry Portfolio um ein schlankes Gerät mit besonders hohem Bedienkomfort. Da es neben E-Mails auf Wunsch auch Nachrichten von der Social-Network-Website Facebook automatisch synchronisiert, eignet es sich optimal, um Freunde und Bekannte zu kontaktieren. Das Blackberry Curve 8520 ist das erste BlackBerry Smartphone mit einem Trackpad anstelle des bislang bei BlackBerry Geräten üblichen mechanischen Trackballs: Für die Menüsteuerung und das Scrollen durch Texte und Bilder genügen sachte Fingerbewegungen über das Trackpad. Ebenfalls neu in der Welt der Blackberry Geräte sind die separaten Tasten für die Bedienung des Music- und des Videoplayers.

Leichtgewicht mit Komfort

Wie die bisherigen BlackBerry Curve Modelle zählt auch das neue Blackberry Curve 8520 zu den besonders kleinen und leichten Smartphones; es wiegt nur 107 Gramm und misst 109 mal 60 mal 14 Millimeter. Ein anderer, klassischer BlackBerry Komfortfaktor ist die komplette QWERTZ-Tastatur. Sie ermöglicht es, zum Beispiel E-Mail-Texte oder Facebook-Benachrichtigungen schnell und einfach zu tippen. Für eine klare, helle Anzeige von Menüs, Bildern und Texten sorgt das TFT-Display mit 320 mal 240 Pixel und über 65 000 Farben. Weitere Features sind eine 2-Megapixel-Kamera für Fotos und Videos, eine Bluetooth-Schnittstelle, ein USB-Anschluss und eine 3,5-mm-Buchse für Kopfhörer. Wichtig für Mac-Nutzer: Das Blackberry Curve 8520-Smartphone lässt sich direkt mit einem Apple-Computer synchronisieren. Für die E-Mail-Übertragung, den Zugriff aufs Internet per web’n’walk und andere Datenanwendungen unterstützt das Gerät neben WLAN die EDGE-Technik. EDGE steht im gesamten T-Mobile Netz mit Übertragungsraten bis zur vierfachen ISDN-Band-breite bereit.

Günstiger E-Mail Push-Service

T-Mobile bietet das Blackberry Curve 8520-Smartphone mit dem BlackBerry® Webmail Service. Der Dienst leitet E-Mails von bis zu zehn verschiedenen POP3- oder IMAP4 E-Mail-Konten – etwa vom T-Online Postfach – praktisch in Echtzeit und ohne manuelle Einwahl ans Mobilfunkgerät weiter. Die Nachrichten werden direkt auf dem Display angezeigt, Anhänge lassen sich abrufen, öffnen und bearbeiten. Der Service ist in der Tarifoption BlackBerry Webmail S mit einem Inklusivvolumen von einem Megabyte zu einem Preis von 4,95 Euro pro Monat zubuchbar.

Das Blackberry Curve 8520-Smartphone ist ab Oktober 2009 je nach gewähltem Tarif ab einem Preis von 4,95 Euro in Verbindung mit einem 24-Monate-Laufzeitvertrag erhältlich.

Zähler



Übersicht: PDAs