Android
Windows
NFC
LTE
Dual-SIM
Designerhandys
Handys:Artikel:Motorola

Ausdauer, Leistung und Design: Motorola RAZR MAXX


Vorstellung
Foto-Galerie


Motorola RAZR MAXX

Weitere Infos

Weitere Motorola Handys

Motorola RAZR MAXX bewerten:
RatingRatingRatingRatingRating
Ø 3.8 von 5 Sternen aus 3454 Bewertungen.
Wir nutzen Smartphones jeden Tag und überall, zu jeder Stunde. Mit seinem extrem schlanken, leichten Design und neuesterTechnik geht das Motorola RAZR MAXX noch weiter − mit einem Akku, der auch beim anspruchsvollsten Lebensstil mithalten kann. Darüber werden sich die Nutzer garantiert freuen: Sie können mit diesem Smartphone noch länger telefonieren, im Internet surfen, Videos anschauen, SMS oder Emails schreiben und noch vieles mehr. Motorola RAZR MAXX kommt im Mai auf den deutschen Markt.

Trotz seiner 8,9 mm dünnen Silhouette ist das Motorola RAZR MAXX alles andere als zerbrechlich: KEVLAR-Fasern verstärken seine Rückseite, Corning Gorilla Glas bewahrt das 4,3-Zoll Super AMOLED Advanced Display mit seinen brillanten Farben vor Kratzern. Eine wasserabweisende Beschichtung hält Feuchtigkeit sogar von den Platinen im Inneren fern.

Dank RAZR MAXX kann man bis zu 17,6 Stunden¹ telefonieren, alles ohne Nachladen! Mit seinem 1,2 GHz Dual-Core-Prozessor, 16 GB ROM und 1 GB RAM Speicher sowie dem Android Betriebssystem ist sicher gestellt, dass alles reibungslos läuft: Während man Musik hört oder Fotos anschaut, aktualisieren sich im Hintergrund die E-Mails gleichzeitig. Das bedeutet Multi-Tasking in Rekordgeschwindigkeit.

Intelligente Aktionen, eine vorinstallierte exklusive App von Motorola Mobility, übernehmen das, was man sonst jeden Tag machen musste: Diese App schaltet den Klingelton automatisch leiser, wenn man im Büro ist, oder dreht ihn auf, wenn der Vorgesetzte anruft, und macht bei fast leerem Akku Vorschläge, wie er länger durchhält, etwa durch Anpassung der Displayhelligkeit oder Drosselung der Datennutzung.

Motorola RAZR MAXX hat außerdem die kostenlose App Motorola MotoCast an Bord, mit der man Musik, Fotos und Dokumente vom PC daheim oder vom Büro-PC direkt auf das RAZR MAXX in die Tasche streamen oder runterladen kann – egal wo, egal wann. Und das Beste: weil die Daten nicht erst auf einen gemieteten Server geladen werden müssen, spart man Zeit und alles bleibt gut geschützt auf dem eigenen Computer.

Alle für den Unternehmenseinsatz wichtigen Sicherheitsfunktionen sind an Bord, wie etwa Vollverschlüsselung oder das Fernlöschen des internen Speichers und einer eingelegten Speicherkarte sowie alle Funktionen, die das Smartphone zum verlässlichen Partner im Job machen - praktisch wie ein richtiger Desktop PC. In Echtzeit kann man über GoToMeeting mit Kollegen zusammenarbeiten und mit Quickoffice direkt auf dem Telefon Microsoft Office-Dateien erstellen oder bearbeiten.

Zähler



Übersicht: Neue Handys