Lifestyle:TV Kino DVD

The Voice of Cinema: Die Popstars Christina Aguilera und Cher singen in Burlesque

Stimmgewaltiges Duo - Soulröhre Christina Aguilera und Pop-Ikone Cher heizen dem Publikum mit eindrucksvollem Gesang und heißen Tanzeinlagen ein. Aguilera gibt in "Burlesque" ihr großes Kino-Debüt. Für Chers Beitrag zum Soundtrack gab es einen GOLDEN GLOBE.

Die junge Kellnerin Ali (Christina Aguilera) hat ihr langweiliges Leben in einer tristen Kleinstadt satt und träumt von einer großen Gesangskarriere in L.A. Doch in der Großstadt scheint keiner auf die Schönheit vom Lande gewartet zu haben. Durch Zufall gerät sie in den Club der alternden Diva Tess (Cher). Ali ist von den heißen Tänzerinnen fasziniert und hat nur ein Ziel: Auch auf dieser Bühne zu stehen. Im Gegensatz zu ihren Kolleginnen kann Ali nicht nur tanzen, sondern hat auch eine unglaubliche Stimme. Schnell wird sie zum Liebling der Chefin und zum Star der Show. Doch die "Burlesque Lounge" steht aus finanziellen Gründen vor dem Aus. Alis Verehrer, der clevere Geschäftsmann Marcus (Eric Dane), möchte Tess den Club abkaufen. Als Ali erfährt, dass er ihn abreißen lassen will, um dort ein Hochhaus zu bauen, muss sie sich entscheiden, auf welcher Seite sie steht...

"Burlesque" wird am Donnerstag, den 13. Juni 2013 um 20.15 Uhr auf Pro7 zum ersten Mal im Free-TV gezeigt.


Quelle: ProSieben Television



Zurück zur Übersicht


Kleines Bild
     
  
 


Neue Handys»

Die aktuellsten Handys bei uns in der Neuvorstellung:

ZTE: Axon 10 Pro 5G
Huawei: Honor 8X
LG: G7ThinQ
LG: K8
LG: V30S ThinQ
Samsung: Galaxy S9 plus
LG: Q6