Lifestyle:TV Kino DVD

Keinohrhasen: Pay-TV und DVD-Start zur gleichen Zeit

  
Schon seit längerer zeit ist bekannt, dass den Film-Produzenten die Kunden weglaufen. Die Laufzeiten in den Kinos werden immer kürzer und der Run auf die DVDs hat ebenfalls nachgelassen. In manchen Ländern verzichtet man gänzlich auf die heiße Phase des DVD-Abverkaufs und geht dazu über, die Filme sofort an Fernsehsender zu lizensieren, sobald sie aus den Kinos verschwunden sind.

Auch in Deutschland bekommen wir diesen Trend zu spüren: Mit Til Schweigers Screwballkomödie "Keinohrhasen" ist erstmals ein deutscher Kino-Hit zeitgleich zum DVD-Start im deutschen Fernsehen zu sehen. Premiere bietet den Publikums- und Kritikererfolg unter dem Label "Brandheiß" als einziger TV-Sender in Deutschland ab 22. August auf Premiere Direkt und Direkt+ an.

Til Schweiger spielt den Klatschreporter Ludo, der zu 300 Arbeitsstunden in einem Kinderhort verurteilt wird, als er bei einer Story über die Stränge schlägt. Dort trifft er auf die Hort-Leiterin Anna (Nora Tschirner), die Ludo seit jeher kennt.



Quelle: smsmich/Premiere



Zurück zur Übersicht


Kleines Bild
     
  
 


Neue Handys»

Die aktuellsten Handys bei uns in der Neuvorstellung:

ZTE: Axon 10 Pro 5G
Huawei: Honor 8X
LG: G7ThinQ
LG: K8
LG: V30S ThinQ
Samsung: Galaxy S9 plus
LG: Q6