Android
Windows
NFC
LTE
Dual-SIM
Designerhandys
Samsung
Nokia
HTC
LG
Sony
China-Handys
Tages-Schnäppchen!

Dual-SIM-Handys sinnvoll nutzen

Immer häufiger kommen Smartphones auf den Markt, die die Möglichkeit bieten, zwei SIM-Karten gleichzeitig zu nutzen. Diese Dual-SIM-Handys sind gerade im Ausland, während des Urlaubs, nützlich. Hierdurch sind die Verbraucher auf der deutschen Rufnummer erreichbar und können zusätzlich die SIM-Karte eines günstigen lokalen Anbieters nutzen. Dieses Prinzip lässt sich auch auf inländische SIMs und Tarife übertragen. Indem man ein Dual-SIM-Smartphone mit zwei günstigen inländischen Tarifen ausstatten, lässt sich oftmals bares Geld sparen.

Bei der Kombination aus zwei Schnäppchen-Tarifen, die kaum monatliche Kosten verursachen, übernimmt jede der SIM-Karten, beziehungsweise der darauf hinterlegte Tarif, eine spezielle Aufgabe. Hierdurch fallen weniger Kosten an, als wenn die Leistung durch einen einzigen Tarif erbracht wird. Beispielsweise kann man eine Karte für die Internetnutzung und die andere für Gespräche verwenden. So gibt es Kombis für Wenigtelefonierer, die sich für kleines Geld im Mobilfunknetz bewegen möchten oder für Messaging-Fans, die zudem unterwegs im Internet surfen wollen.

Allerdings sollten die User den Datenverbrauch gering halten - hierfür können einige Einstellungen am Handy vorgenommen werden. Schnäppchenjäger sollten die automatischen Aktualisierungen von Apps außerhalb des WLAN-Netzes deaktivieren. Auch ist es sinnvoll, die automatische Synchronisierung von Mails und den Download von Mail-Anhängen in den Einstellungen auszuschalten. Weiterhin können die Anwender die mobilen Daten abschalten und nur bei Bedarf aktivieren.

Damit man von den günstigen Kombi-Tarifen optimal profitieren kann, wird natürlich ein Dual-SIM-Handy benötigt. Nutzer, die ein solches Endgerät nicht besitzen oder die Anschaffung eines Dual-SIM-Handys scheuen, können alternativ auf ein Zweithandy ausweichen. Für Verbraucher, die bereit sind einmalig um die 10 Euro für die Anschaffung der SIM-Karten zu investieren, kann sich eine Kombi aus zwei günstigen Tarifen lohnen.


Quelle: teltarif.de Onlineverlag GmbH
9.9.2015



Übersicht: Handy News