Android
Windows
NFC
LTE
Dual-SIM
Designerhandys
Handys:Handykauf

So robust sind Outdoor-Handys

Freizeitaktivitäten wie Mountainbiken und Wandern, die Arbeit in der Fabrikhalle oder auf der Baustelle verlangen einem Smartphone mehr ab als die übliche Nutzung. Outdoor-Handys können jedoch Abhilfe schaffen. Sie sind robuster als die üblichen Geräte. Vor dem Kauf eines Outdoor-Smartphones lohnt es sich, genau zu prüfen, gegen welche Umwelteinflüsse ein Gerät wirklich geschützt ist. In der Regel sind ein Schutz gegen Spritzwasser und Staub gegeben - Stürze aus mehr als 1 Meter Höhe vertragen viele Outdoor-Smartphones jedoch genauso wenig wie 'normale' Handys.

Die Bauweise von Outdoor-Handys schützt das Display und das Innenleben vor äußeren Einflüssen. Zudem ist die verbaute Technik hitze- und kälteresistenter. Die Hersteller von Outdoor-Geräten geben verschiedene Standards an, nach denen das Gerät geschützt sein soll. Häufig wird die sogenannte IP-Schutzart wie beispielsweise IP54 oder IP67 angegeben. Die IP-Schutzarten benennen nur den Schutz gegen Berührung, Staub und Flüssigkeit. Die erste Ziffer bezeichnet dabei den 'Schutz gegen das Eindringen von Fremdkörpern', die zweite Zahl den 'Schutz gegen Wasser'.

Die meisten Outdoor-Handys werden damit beworben, dass sie mindestens gegen Staub und Spritz­wasser geschützt sind. Ein Outdoor-Gerät ist nicht unzerstörbar: Wirklich wasserdicht sind nur wenige Modelle. Meistens garantieren die Hersteller auch nur einen Schutz bis 1 Meter Wassertiefe für 30 Minuten.


Quelle: teltarif.de Onlineverlag GmbH

Zähler

Übersicht: Handykauf
  
 

Handykauf»

Gebrauchte Handys
Nicht immer muss es gleich ein neues Handy sein. Oft reicht schon ein gebrauchtes.
Wir geben Tipps zum Handykauf in Internet und klären auf, um was man sich gerade bei gebrauchten Handys kümmern sollte.

Handykauf
Gebrauchte Handys

LTE-Handys»

LTE Handys
LTE ist der Datenturbo der vierten und neusten Generation und lässt selbst UMTS und HSPA alt aussehen. Viele neue Handys können bereits LTE und sind gar nicht mal so teuer.

Die neusten und schnellsten
Smartphones haben wir
hier vorgestellt.

LTE-Handys
LTE-Frequenzen