Allnet-Flats von helloMobil inklusive Music-Streaming von Napster

Posted on Wednesday, 7. December 2016
Die neuen Tarife von helloMobil und Napster kommen nicht nur mit riesigem LTE-Datenvolumen, sondern auch mit einer Allnet- und zusätzlich einer Music-Flat! Los geht es schon ab kleinen 14,99 Euro pro Monat.

Mit den drei neuen Tarifen zieht helloMobil neue Saiten auf. Alle beinhalten eine Flat für Telefonie und SMS in alle deutschen Netze sowie LTE-Datenvolumen mit einer Spitzengeschwindigkeit von bis zu 50 MBit/s. Beim LTE 1500 Music stehen für nur 14,99 Euro pro Monat große 1,5 GB zum mobilen Surfen zur Verfügung, beim LTE 3000 Music sind es ganze 3 GB für 19,99 Euro. Extremsurfer erwartet beim LTE 5000 Music für 29,99 Euro maximaler Surfspaß mit sensationellen 5 GB Inklusivvolumen. Das Besondere an den Tarifen: Die Napster Music-Flat ist bereits inklusive!

Die Napster Music-Flat macht den Weg frei für grenzenlosen Musikgenuss - jederzeit und überall. Ob unterwegs direkt über die Smartphone-App, zu Hause am PC, per Tablet oder auf verschiedenen Home-Entertainment-Devices - auf aktuelle Hits oder beliebte Evergreens muss nirgends verzichtet werden.

Mit der übersichtlichen App findet man schnell und einfach seine Lieblingsmusik und spart Zeit für die schönen Sounds im Leben. Das Feature "Dein Napster-Mix" erstellt passend zum Musikgeschmack des Nutzers eine Playlist mit den neuesten Musiktiteln. Wer für einen besonderen Anlass - zum Beispiel zum gemütlichen Plätzchenbacken oder für eine wilde Weihnachtsfeier - die passende Musik sucht, findet unter den verschiedenen Musik-Genres fertige Playlists. Zudem kann man sich von den Musik- und Hörbuchtipps der Napster-Redaktion inspirieren lassen.

Personalisiertes Klangerlebnis

Das innovative "EarPrint"-Verfahren bietet ein ganz neues Sounderlebnis für iOS und auch bald für Android-Nutzer. Ein kurzer Hörtest von ca. 90 Sekunden misst das individuelle Hörverhalten des Nutzers in Bezug auf Lautstärke und Tonfrequenz. Dieser "Abdruck" des eigenen Gehörs führt zu einem klareren, brillanteren Sound. Zudem schont "EarPrint" die Ohren und ermöglicht bereits bei geringer Lautstärke maximalen Musikgenuss. Der "EarPrint" lässt sich direkt in der App für jeden Kopfhörertyp individuell erstellen.

Offline-Modus

Um Datenvolumen zu schonen, kann der Napster-Nutzer seine persönlichen Playlists im WLAN zusammenstellen und anschließend auf dem Smartphone speichern. So hat man auch offline jederzeit Zugriff auf seine Musik.

Junge Leute-Vorteil: Alle zwischen 18 und 25 Jahren sparen beim Anschlusspreis satte 66 Prozent und zahlen so nur 9,99 Euro statt regulär 29,99 Euro.

Bonus für alle Wechsler: Jeder, der seine bisherige Rufnummer zu helloMobil mitbringt, kann sich über 15 Euro Wechselbonus freuen.


7.12.2016



Übersicht: Handytarife
     
 


China-Handys»

Zuerst belächelt und dann ganz groß in Mode: Günstige Handys aus China müssen nicht unbedingt billige Kopien sein.

Optisch sehen sie zwar oftmals wie die westlichen Flaggschiffe aus, im inneren findet sich aber meist sehr ausgereifte Technik zu erstaunlichen Preisen.

Und zu kaufen gibt es sie auch hierzulande.

China-Handys