Handytarif mit Freieinheiten oft vollkommen ausreichend

Auch diesen Monat hat die auxilis GmbH die Anfragen der DCS-Monitor App anonymisiert ausgewertet. Das Ergebnis bei den derzeitigen Nutzern aus Deutschland, sah bezogen auf einen Monat wie folgt aus:

  • Nur 19 % haben einen mobilen Datenverbrauch (ohne WLAN) größer 500 MB
  • das Telefonaufkommen liegt nur bei 17 % über 250 Minuten
  • 3% schreiben mehr als 100 SMS, aber 33 % schreiben gar keine SMS mehr

War es in der Vergangenheit eher aufwendig, den eigenen Bedarf (Data, Call, SMS) zu ermitteln muss man mit dem DCS-Monitor nur die kostenlose Android App installieren. Daraufhin ermittelt diese den individuellen Bedarf auf dem Smartphone. Zur kostenlosen App

Neben der Bedarfsermittlung gibt es in der deutschen Version den Button "Passenden Tarif suchen". Klickt man den Button werden die Werte, und nur die Werte, z.B. 207 MB, 41 Min. und 3 SMS an die Vergleichswebseite clever-telefonieren.de weitergegeben und Tarife passend zum Verbrauch angezeigt.

In der Regel sind dann Handytarife mit Freiminuten, SMS & Datenvolumen günstiger als Handy Flatrate Tarife. Auch wenn Handy bzw. Allnet Flats mittlerweile bei verschiedenen Anbietern für unter 15 ? monatlich erhältlich sind. Für Gelegenheitsnutzer bleibt wahrscheinlich eine klassische Prepaid Karte die beste Wahl, da so nicht zwingenderweise monatliche Kosten anfallen.





Übersicht: Spartipps
     
 

Handycodes»

Rufumleitungen, Sprachqualität, Anrufsperren...
All dies sind Dinge, die uns die Hersteller gerne vorenthalten. Aber wie kommt man
trotzdem ran an diese
Einstellungen und
versteckten Optionen?

Handycodes

Handysuche + Vergleich»

Handys suchen
Rund 30 Suchkriterien
bieten eine machtige Hilfe
auf der Handysuche.

Handys vergleichen
Technische Daten aller
Handys lassen sich
direkt vergleichen.

Preise vergleichen
Und unser Preisvergleich
sagt sofort, welcher
Anbieter das Gerät
günstig liefert.

Auf zur Handysuche