Tarife:Spartipps

Multi-SIM: Ein Tarif, mehrere SIM-Karten

Immer und überall online sein, ist für viele bereits Standard. Wer nicht nur sein Smartphone, sondern auch Tablet und Notebook mobil nutzen möchte und kein WLAN in Reichweite hat, benötigt einen entsprechenden Datentarif. Eine Lösung kann ein Multi-SIM-Angebot sein. Mehrere SIM-Karten, die parallel genutzt werden können, rechnet der Anbieter über einen Tarif ab. So können Tablet und Notebook auf den eigentlichen Smartphone-Tarif zugreifen. Aber nicht für jeden lohnen sich Multi-SIM-Angebote: Wenn das Datenvolumen des aktuellen Tarifs bei Weitem nicht ausgelastet ist, so kann sich eine Multi-SIM-Option rechnen. Wer hingegen mit dem Tablet oder Notebook regelmäßig ein hohes Datenaufkommen hat, fährt meist mit einem eigenständigen Tarif besser, da sonst ein teurer Tarif mit hohem Datenvolumen nötig ist.

Zu beachten ist, dass nicht alle Anbieter die Möglichkeit der Multi-SIM im Sortiment haben. Angebote, bei denen bereits Multi-SIMs inklusive sind, haben entsprechend hohe monatliche Kosten. Sie beginnen bei etwa 40 Euro. Für Nutzer günstigerer Tarife gibt es zum Teil Multi-SIM-Optionen. Gegen einen monatlichen Aufschlag zur eigentlichen Grundgebühr erhalten sie weitere SIM-Karten. Nur wenige Anbieter haben überhaupt Multi-SIM-Angebote im Programm. Nur bei der Telekom, Vodafone und o2 - sowie Marken des Drillisch-Konzerns sind sie zu haben.

Aber nicht nur Internet-Nutzer können von Multi-SIM-Angeboten profitieren. Wer am Wochenende oder bei sportlichen Aktivitäten sein teures Smartphone lieber zu Hause lässt und ein Outdoor- oder Einfach-Handy nutzt, kann auf das Umstecken einer SIM-Karte verzichten. Auch viele Autofahrer setzen auf ein Handy mit Multi-SIM, das optimal auf eine im Auto integrierte Freisprecheinrichtung abgestimmt ist.


Quelle: teltarif.de Onlineverlag GmbH

Zähler

Übersicht: Spartipps
     
 

Handykauf»

Gebrauchte Handys
Nicht immer muss es gleich ein neues Handy sein. Oft reicht schon ein gebrauchtes.
Wir geben Tipps zum Handykauf in Internet und klären auf, um was man sich gerade bei gebrauchten Handys kümmern sollte.

Handykauf
Gebrauchte Handys

LTE-Handys»

LTE Handys
LTE ist der Datenturbo der vierten und neusten Generation und lässt selbst UMTS und HSPA alt aussehen. Viele neue Handys können bereits LTE und sind gar nicht mal so teuer.

Die neusten und schnellsten
Smartphones haben wir
hier vorgestellt.

LTE-Handys
LTE-Frequenzen