Tarife:Spartipps

Spartipps



News suchen

suchen in: 
nach:


Handy als Festnetzersatz schon ab 2,50 Euro monatlich
Wer eine günstige Alternative zum klassischen Festnetz sucht, findet sie mitunter in einer sogenannten Homezone. Hierbei erhält der Kunde für sein Handy eine Festnetznummer.
Verzicht aufs Handy spart 50 Prozent
Wer viel mit seinem Handy telefoniert, kommt an einer Flatrate kaum vorbei. Die Angebote T-Mobile MAX M, Vodafone SuperFlat und Genion L halfen zwar bisher, die Kosten übersichtlich zu halten, doch Monatspaketpreise zwischen 30 und 39,95 Euro schreckten Kunden oft ab.
Gute Handys zum kleinen Preis
TelekomDie Nachfrage nach einfachen Mobiltelefonen für kleines Geld steigt. Das Telekommunikationsmagazin connect hat 7 günstige Marken-Handys auf den Prüfstand gestellt, die sich auf das Wesentliche konzentrieren.
Beschwerden bei falschen oder überhöhten Telefonrechnungen
Viele Verbraucher kontrollieren ihre Telefon- oder Handyrechnung nur oberflächlich. Bewegt sich der Betrag in einem bestimmten Rahmen, kümmern sie sich nicht weiter um die Rechung.
Telekom
Sie haben Post - E-Mail-Tipps für Handynutzer
E-Mails unterwegs empfangen oder versenden, ist mit modernen Handys kein Problem. Doch so praktisch der mobile Datenaustausch ist, so unübersichtlich sind die dazugehörigen Tarife.

Vom Handy ins Festnetz: umleiten und sparen
In Zusammenarbeit mit T-Com hat Alcatel eine neue Kundenlösung entwickelt. Switch & Profit heißt der innovative Dienst, mit dem der Nutzer Anrufe aus dem T-Com Festnetz auf sein Handy kostenfrei aufs Festnetz umleiten kann und dabei noch Geld spart.

Seite  1 2 3 
     
 


Handy im Ausland»

Urlaub am Strand oder Geschäftsreise:
Welche preiswerten Lösungen gibt
es für die mobile Erreichbarkeit
im Ausland?

Welche Kosten entstehen
dabei?


Dual-SIM Handys»

Schon längst
keine technische
Spielerei mehr:

2 SIM-Karten
in einem Gerät
vereinen Firmen-
und Privathandy
und kombinieren sogar
die günstigsten Tarife
zweier Anbieter.

Dual-SIM Handys