Android
Windows
NFC
LTE
Dual-SIM
Designerhandys
Samsung
Nokia
HTC
LG
Sony
China-Handys
Tages-Schnäppchen!

Handyzubehör
Von sinnvoll bis unnütz und teuer

Keine Frage, zu einem schicken Handy gehört auch ein wenig Zubehör. Das kann sinnvollerweise eine Schutzfolie für das Display sein, eine Handytasche, die KfZ-Halterung oder auch vermeintlich unnützer Ballast wie Anhänger, Wechselcover oder ähnliches.

Der Fantasie der Hersteller sind hierbei keine Grenzen gesetzt. Nicht selten gelingt es der Zubehörindustrie, einen Bedarf zu wecken, wo zuvor nicht einmal jemand dran gedacht hat.

Display Schutzfolien Display Schutzfolien
Ohne Frage ein wirksames Zubehör, dass auch nicht allzu teuer ist. Wir stellen die Vor- und Nachteile von Display Schutzfolien dar.
Ersatzakkus
Nach spätestens 2 Jahren ist der Original-Akku schlapp und ein neuer muss her. Aber muss es denn wirklich das teure Original sein?
Handytaschen Handytaschen
Wer sein Handy nicht gerade in der Hosentasche trägt, findet eine riesige Auswahl trendiger und wirksamer Handytaschen. Wir geben Tipps zu Material und Einsatzzweck.
Speicherkarten Speicherkarten
SD, microSD, SDHC und viele andere Formate mehr: Das äußere Format ist vom Handy vorgegeben, aber worin liegen die Unterschiede und welche Vorteile gibt es in der Nutzung?
Ladegeräte Ladegeräte
Das alte Ladegerät ist hinüber und ein neues muss her - oder ein zweites soll angeschafft werden. Bitte kaufen Sie nicht nur eines, das den gleichen Stecker hat. Damit verringern Sie die Lebensdauer des Akkus.


Wearables: Smartwatch

75 Millionen Smartwatches sollen 2017 über die Ladentische gehen
Dass Smartwatches entgegen vieler Unkenrufe einen Siegeszug hingelegt haben, beweisen nicht zuletzt die oft mehrwöchigen Wartezeiten, die man in Kauf nehmen muss, wenn man sich für ein Modell von Apple oder Samsung interessiert.

Wearables: Fast ein Drittel nutzt Fitness-Tracker
Die Zahl der Fitnessarmbänder, der Smartwatches und der auf dem Smartphone verwendeten Gesundheits-Apps steigt in Deutschland kontinuierlich.

Wearables - Business-Trend der Zukunft?
Es ist ein regelrechter Hype entstanden und auf vielen Wunschzetteln dürften die tragbaren Accessoires in diesem Jahr stehen.

Zielgruppe Smartwatch: karriereorientiert, gebildet, männlich
Männer interessieren sich eher für Smartwatches, Frauen für Fitness-Armbänder. Wearables, also am Körper zu tragende technische Geräte, zu denen neben Fitness-Armbändern und Smartwatches auch Datenbrillen zählen, weisen hinsichtlich ihrer Nutzer und Interessenten deutliche Unterschiede auf.

Samsung Gear S2Samsung Gear S2 kommt mit rundem Display und Drehring
Die Samsung Gear S2 kommt in zwei unterschiedlichen Ausführungen auf den Markt. Im schwarzen Design und dazu passendem Lederarmband wird die Samsung Gear S2 classic seinem Namen gerecht.

Wearables: E-Commerce am Handgelenk
Besitzer von Wearables haben ein hohes Interesse daran, über ihre Smartwatches, Fitnessarmbänder oder Datenbrillen mobil einzukaufen, Bestellungen zu tätigen oder Buchungen durchzuführen.



News rund ums Zubehör



 
     
 

Handykauf»

Gebrauchte Handys
Nicht immer muss es gleich ein neues Handy sein. Oft reicht schon ein gebrauchtes.
Wir geben Tipps zum Handykauf in Internet und klären auf, um was man sich gerade bei gebrauchten Handys kümmern sollte.

Handykauf
Gebrauchte Handys

Handycodes»

Rufumleitungen, Sprachqualität, Anrufsperren...
All dies sind Dinge, die uns die Hersteller gerne vorenthalten. Aber wie kommt man
trotzdem ran an diese
Einstellungen und
versteckten Optionen?

Handycodes

Designer-Handys»

Designer Handys
Man braucht mehr, um aufzufallen. Warum also nicht einmal einen kleinen Handschmeichler vom Porsche, Lamborghini oder Dolce & Gabbana?
Wer sich ein wenig mehr leisten kann, nimmt gleich ein paar funkelnde Swarovski-­Kristalle hinzu und der nächste Gala-Abend ist gerettet.

Designer Handys