Android
Windows
NFC
LTE
Dual-SIM
Designerhandys
Handys:Handyzubehör

Die perfekte Hülle für das iPhone XS Max finden

Posted on Tuesday, 9. June 2020
Die perfekte Hülle für das iPhone XS Max findenWer sich ein aktuelles iPhone XS Max anschafft, der hat sich hier für ein hochpreisiges Modell entschieden, welches sehr hohen Ansprüchen an Technik und Design gerecht wird. Wichtig in diesem Zusammenhang: Das neue iPhone XS Max muss optimal geschützt werden, damit man es lange nutzen kann, ohne sich über Kratzer auf dem Display oder Macken am Gehäuse zu ärgern. Ein weiterer Pluspunkt bei vorsichtigem Umgang mit dem Gerät: Das Smartphone behält eher seinen Wert und kann nach einigen Jahren immer noch für einen guten Preis an private Abnehmer verkauft werden.

Deshalb ist die Hülle wichtig

Die iPhone XS Max Hülle schützt nicht nur vor Kratzern durch scharfe Gegenstände, wie Schlüssel und Co., sondern kann auch Defekte durch einen Sturz aus mittlerer Höher verhindern. Viele Menschen kennen das: Man hat vielleicht fettige oder feuchte Hände und das Smartphone rutscht einem während eines unaufmerksamen Moments aus der Hand. Das kann mit einer griffigen Hülle entweder gar nicht erst passieren, oder der Sturz wird zumindest teilweise abgemildert. Stürze können zu einem Sprung im Display sorgen, falls das Handy genau auf einen spitzen Stein oder auf die Bordsteinkante fällt. Wird es von einer Hülle geschützt, passiert im besten Fall gar nichts.

Aus feinen Haarrissen können auch erst mit der Zeit größere Risse entstehen, die den Kauf eines neuen Displays nach sich ziehen. Wer mit einer hochwertigen Hülle von https://www.handyhuellen.de/ vorsorgt ist, kann auf Dauer also sogar Kosten für eine Reparatur und für kostspielige Ersatzteile sparen.

Das sollte beim Kauf der Hülle beachtet werden

Wer eine solch hochwertige Hülle kauft, der tätigt damit eine gewisse Investition, die sich am Ende auszahlen soll. In erster Linie ist es daher wichtig, dass die Hülle perfekt zum Gerät passt. Ganze 6,5 Zoll misst das iPhone XS Max. Es gilt als das größte Gerät dieser Art, welches bisher auf den Markt kam. Die Edge-to-Edge-Optik verstärkt diesen Effekt noch und sollte keinesfalls durch eine minderwertige Hülle zunichte gemacht werden. Genau deshalb ist es so wichtig, dass die Hülle exakt an allen vier Kanten abschließt und damit den Look des Smartphones sogar noch unterstreicht. Besonders wichtig bei der Hülle ist zudem, dass nicht nur die vier Kanten und die Rückseite des Smartphones geschützt wird, sondern auch das Display. Das ist nicht bei allen gängigen Hüllen-Modellen der Fall. Rutscht das Smartphone allerdings aus der Hand und fällt mit dem Display nach unten auf den Boden, nützt eines Schutzfunktion im hinteren Bereich des Handys wenig. Es bietet sich an, auf Modelle zurückzugreifen, deren vorderer Teil sich mit einem einzigen Handgriff und möglichst einhändig öffnen lässt.

Qualität ausschlaggebend für Nutzen und Komfort

Die Verarbeitung und die Optik sprechen bei einer neuen Hülle für sich und müssen zur hohen Qualität des iPhone XS Max passen, um diesem gerecht zu werden. Vor allem das Material entscheidet darüber, was die Hülle im Notfall mitmacht und was nicht. Leder ist zum Beispiel kratzempfindlich, überfüllt dafür jedoch eine leicht federnde bzw. polsternde Wirkung bei einem Sturz, weil es sich nicht um ein starres Material handelt. Kunststoff kommt natürlich ebenso infrage. Allerdings sollte dieses ehe weich anstatt hart sein, damit das Handy einfach eingepasst werden kann und gut in der Hand liegt. Ist die Oberfläche gummiert, sinkt das Risiko, dass das Handy einem aus der Hand fällt. Sinnvoll ist es zudem, dass das Außenmaterial unempfindlich sowie leicht zu reinigen ist. Desinfektionsmittel sollte es aushalten.

ke, Foto: © Apple Inc.

Zähler
Übersicht: Handyzubehör
Special: Apple iPhone
  
 

LTE-Handys»

LTE Handys
LTE ist der Datenturbo der vierten und neusten Generation und lässt selbst UMTS und HSPA alt aussehen. Viele neue Handys können bereits LTE und sind gar nicht mal so teuer.

Die neusten und schnellsten
Smartphones haben wir
hier vorgestellt.

LTE-Handys
LTE-Frequenzen