Specials:Technik

Jailbreak: Gehackte iPhones sind auch Sicherheitsrisiken

Der Hype um iPhone und iPad verführt zum sorglosen Umgang mit den mobilen Geräten. Schnell können vertrauliche Daten an Unbefugte gelangen. Vor allem das sogenannte Jailbreaken wird von vielen Nutzern unterschätzt. Mit dem Knacken der Apple-Restriktionen erlangen Besitzer zwar uneingeschränkte Schreibrechte, gleichzeitig werden damit aber wichtige Sicherheitsmechanismen des Betriebssystems ausgehebelt, warnt das iX-Sonderheft "Sicher im Netz".

Jailbreaken ist in. Technisch versierte Freunde helfen gern bei der Durchführung, sodass die Besitzer beliebige Anwendungen installieren und zusätzliche Funktionen freischalten können. "In einer Firmen-IT hat ein "gejailbreaktes" iPhone jedoch aus Sicherheitsgründen nichts zu suchen", meint Ute Roos, iX-Redakteurin. "Viele Nutzer wissen nicht, dass sie dadurch Sicherheitsvorkehrungen deaktivieren. Unternehmen sollten ihre Mitarbeiter daher dringend sensibilisieren und technisch unterstützen."

Trotz strenger Kontrolle von Apple gibt es immer wieder Beispiele für Apps, die unter dem Vorwand der Benutzerfreundlichkeit unbemerkt oder auch mit Zustimmung der Benutzer vertrauliche Informationen wie Telefonnummern oder ganze Adressbücher an die Server der Hersteller übertragen. Um das iPhone und iPad vor unbefugtem Zugriff zu schützen, kann man auf den Geräten eine Code-Sperre konfigurieren.

Unternehmen sind darüber hinaus gut beraten, wichtige Informationen und Anwendungsdaten zusätzlich auf Dateiebene zu verschlüsseln. "Seit iOS 4 lassen sich auf einem iPhone 3GS und einem iPhone 4 alle E-Mails sowie deren Anhänge separat verschlüsseln", erläutert iX-Expertin Ute Roos.

Eine weitere wichtige Sicherheitsmaßnahme ist die Verschlüsselung von iPhone- oder iPad-Backups.


Quelle: Heise Medien Gruppe

Zähler

Übersicht: Technik
Special: Apple iPhone
     
  

Dual-SIM Handys»

Schon längst
keine technische
Spielerei mehr:

2 SIM-Karten
in einem Gerät
vereinen Firmen-
und Privathandy
und kombinieren sogar
die günstigsten Tarife
zweier Anbieter.

Dual-SIM Handys

Neue Handys»

Die aktuellsten Handys bei uns in der Neuvorstellung:

ZTE: Axon 10 Pro 5G
Huawei: Honor 8X
LG: G7ThinQ
LG: K8
LG: V30S ThinQ
LG: Q6
LG: Q6