Specials:Technik

Aufwecken mit Klopfen: LG-Smartphones bekommen \"KnockON\"-Funktion

Aufwecken mit Klopfen LG Smartphones bekommen KnockON FunktionLG Electronics führt das beliebte KnockON-Feature flächendeckend ein: Gab es KnockON zuerst nur auf dem Flaggschiff LG G2, wird es nun per Update auch für die Modelle der L\'\'-Serie nachgereicht. Zukünftig werden fast alle neuen Geräte mit der praktischen Funktion ausgestattet sein.

KnockON ermöglicht es den Usern, das Smartphone per zweifachem Fingertipp am Display auf- und abzudrehen. User können so ihr Display einschalten, ohne den Startbutton zu betätigen oder das Smartphone in die Hand zu nehmen.

Aufgrund seiner hohen Beliebtheit wurde das Feature in einen Großteil der Premium-G-Serie integriert, inklusive dem gebogenen LG G Flex und dem LG G Pad 8.3 Tablet. Bereits im Dezember gab der Konzern bekannt, dass das praktische UX-Feature zu einer Standardfunktion auf allen wichtigen, neuen Produkten wird. Zusätzlich gibt es ein weltweites Release Upgrade für die L\'\'-Serie, das D605 L9\'\' ausgenommen.

Blick aufs Smartphone: "100 Mal am Tag"

Für die L\'\'-Serie ist das Upgrade auf entsperrter Software bereits möglich, die Operator Software folgt in Kürze. Studien haben gezeigt, dass durchschnittliche User mehr als 100 Mal am Tag einen Blick auf ihr Smartphone werfen. Aus diesem Grund sei die KnockON Funktion eine der meistbenutzten und beliebtesten überhaupt geworden.


Zähler

Übersicht: Technik
     
  


Handycodes»

Rufumleitungen, Sprachqualität, Anrufsperren...
All dies sind Dinge, die uns die Hersteller gerne vorenthalten. Aber wie kommt man
trotzdem ran an diese
Einstellungen und
versteckten Optionen?

Handycodes