Mobiles Internet



News suchen

suchen in: 
nach:


Analyse: So schnell ist LTE in der Praxis
LTELTE ist im Praxiseinsatz schnell, birgt aber noch erhebliches Potenzial. Für Endkunden sind die theoretisch möglichen 100 MBit meist jedoch noch realitätsfern.
UMTS-Boom setzt sich fort
Das mobile Internet boomt. Die Nutzerzahlen und das Datenvolumen sind im vergangenen Jahr stark angestiegen. Ende 2011 nutzten fast 29 Millionen Deutsche den Mobilfunkstandard der 3.
Mobiles Internet: Rasante Erfolgsstory
Rund 20 Mio. Bundesbürger gehen mittlerweile mit ihrem Mobilfunkgerät ins Internet. Zwei Drittel davon sogar täglich oder mehrmals pro Woche.
Mobiles Highspeed-Internet soll bis 2017 rund 85% der Weltbevölkerung versorgen
Für viele Menschen auf der Erde bietet das Mobiltelefon den einzigen Zugang ins Internet. Nach dem zweiten Traffic and Market Report On the Pulse of the Networked Society , der heute von Ericsson veröffentlicht wurde, werden bis zum Jahr 2017 etwa 85 Prozent der Weltbevölkerung via 3G-Mobilfunknetzen mobil aufs Internet zugreifen können.
Günstig Surfen im Ausland
Smartphones und Tablets sind ideale Reisebegleiter. Für die mobile Internetnutzung im Ausland berechnen deutsche Netzbetreiber aber erhebliche Aufschläge.
LTE eignet sich noch nicht zum Telefonieren
Weil es noch keinen verbindlichen Übertragungsstandard für Telefon-Gespräche in den LTE-Mobilfunknetzen gibt, geht den Smartphones, die in den neuen Netzen funken, bislang schnell der Strom aus.
Surfen mit dem Handy - wie lange reicht das Datenvolumen?
Wir surfen immer mehr mobil mit dem Smartphone im Internet. Die meisten Handytarife und Optionen reduzieren jedoch die Surf-Geschwindigkeit nach einem bestimmten verbrauchten Datenvolumen radikal.
Mobiler Datenverkehr explodiert!
Mobilfunkanbieter können sich auf starkes Wachstum im Datenverkehr einstellen. Die Unternehmensberatung Solon Management Consulting schätzt in einem heute veröffentlichten White Paper, dass die Menge mobil übertragener Daten bis zum Jahr 2016 um das fünfzehnfache steigen wird.
E-Mails werden immer öfter auf mobilen Endgeräten gelesen
Return Path, Software- und Services-Anbieter für E-Mail-Zustellbarkeit und Zertifizierung, veröffentlicht angesichts steigender Mobilität die Ergebnisse seiner Studie zum E-Mail Leseverhalten.
Mobiles Internet wird schneller - alte Tarife sind aber zu teuer
Mobiles Internet bleibt für die deutschen Verbraucher auch in Zukunft günstig und schnell. Die Bundesbürger profitieren von einem konstanten Preisniveau und schnelleren Übertragungsgeschwindigkeiten.

     
     



Dual-SIM Handys»

Schon längst
keine technische
Spielerei mehr:

2 SIM-Karten
in einem Gerät
vereinen Firmen-
und Privathandy
und kombinieren sogar
die günstigsten Tarife
zweier Anbieter.

Dual-SIM Handys