Specials:Multimedia

Erstes Mobiltelefon mit echtem 3D-Surround-Sound in Europa

Erstes Mobiltelefon mit echtem 3D Surround Sound in EuropaSonaptic Limited, führender Entwickler von Hi-Fi 3D-Surround-Sound Technologien für Mobilgeräte, gab heute bekannt, dass Sharp in Europa mit der Auslieferung seines jüngsten Mobiltelefonmodells für Vodafone begonnen hat. Dieses weist eine Reihe von Features nach Stand der Technik auf, u.a. die neueste Version der 3D-Surround-Sound-Engine von Sonaptic. Das Sharp 903 ist das erste ausserhalb Japans erhältliche Mobiltelefon, das mit der gefeierten, gerichteten 3D-Surround-Sound-Technologie von Sonaptic ausgestattet ist.

Das Sharp 903 ist auch das erste 3D-sound-fähige Telefon, das Vodafones VFX Technologie beinhaltet, die, über andere Multimedia-Fähigkeiten hinaus, für Spiele und andere Anwendungen eine Echtzeitsteuerung multipler Sound-Kanäle, die sich Dank der innovativen 3D-Audio-Engine von Sonaptic, um den Anwender herum positionieren und dynamische bewegen lassen, ermöglicht.

Sonaptic hat bei der Entwicklung der VFX Spezifikation und der Integration wirkungsvoller 3D-Sound-Features in die VFX Technologie sehr eng mit Vodafone zusammengearbeitet. Sonaptic hat Sharp auch bei der Produktion mehrerer, mit dem Sharp 903 mitgelieferter Inhalte, u.a. hochqualitativer richtungsorientierter Musiktitel und Spiele, unterstützt.

Sonaptics Technologie ermöglicht das Eintauchen in ein dreidimensionales Klangfeld (das nichts mit den Stereoerweiterungsfeatures einfacher Massengeräte gemein hat), was ausserordentliche Klangeffekte ermöglicht und im wahrsten Sinne des Wortes dem Gerät neue Anwendungsdimensionen eröffnet. Bestens für Spitzenspiele und MP3 Klingelzeichen geeignet, erweitert Sonaptics Technologie die Spiel- und Musikabspielmöglichkeiten weit über die kleinen physischen Abmessungen des Telefons hinaus.

Die Technologie von Sonaptic funktioniert genauso gut mit Stereokopfhörern wie mit Mikro-Stereolautsprechern, wie sie in das Sharp 903 Gerät integriert sind. Sonaptics Technologie ist tragbar und wurde speziell für die Anforderungen mobiler Geräte mit geringe Leistung und wenig Ressourcen entworfen. Sie ist nicht nur für Mobiltelefone ideal geeignet, sondern auch für tragbare Video- und Musikabspielgeräte, PDAs und Spielkonsolen.

Die Sonaptic 3D-Sound-Engine wird z.Z. bereits für Mobiltelefone von NEC, Fujitsu und Mitsubishi lizenziert und ausgeliefert.


Foto: Sharp 903

Zähler

Übersicht: Multimedia
     
  

Designer-Handys»

Designer Handys
Man braucht mehr, um aufzufallen. Warum also nicht einmal einen kleinen Handschmeichler vom Porsche, Lamborghini oder Dolce & Gabbana?
Wer sich ein wenig mehr leisten kann, nimmt gleich ein paar funkelnde Swarovski-­Kristalle hinzu und der nächste Gala-Abend ist gerettet.

Designer Handys