Der Nokia Music Store – Musik ganz nach deinem Geschmack

Mit Millionen von Titeln großer Künstler, unabhängigen Labels und lokalen Hits bietet der Nokia Music Store Menschen die Möglichkeit, ihre Lieblingsmusik direkt auf ihr Nokia Gerät oder ihren PC herunterzuladen. Über den Nokia Music Store, der Teil von Nokia "Ovi", der Serviceplattform von Nokia, ist, können Kunden über das kombinierte Angebot von Download- und Streaming-Diensten Musik nach ihrem Geschmack nutzen.

Der Zugang zum Nokia Music Store erfolgt wahlweise direkt vom PC oder von einem speziell für Musik optimierten Nokia Mobiltelefon aus, beispielsweise dem Nokia N81 oder dem Nokia N95 8GB - alles von einem einzigen Benutzerkonto aus. Hier können Nutzer nach neuer Musik suchen, sich Musikempfehlungen geben lassen oder nach ihren Lieblingsinterpreten, bestimmten Titeln und Alben suchen - überall und jederzeit. Ist ein Titel interessant, kann er zu einer Wunschliste hinzugefügt und später oder auch sofort gekauft und auf das betreffende mobile Gerät heruntergeladen werden. In diesem Fall muss dieser Titel anschließend nicht noch einmal auf den PC heruntergeladen werden. Musiktitel können auch über den PC auf kompatible Nokia Mobiltelefone, darunter das Nokia 5310 XpressMusic oder das Nokia 5610 XpressMusic, übertragen werden. Bezahlen kann der Nutzer auf verschiedene Art und Weise, zum Beispiel via Kreditkarte oder mit zuvor erworbenen Gutscheinen.

Der Nokia Music Store wird noch diesen Herbst in den wichtigsten europäischen Ländern verfügbar sein. Weitere Stores werden in den kommenden Monaten in Europa und Asien folgen. Der Preis für einzelne Titel wird ungefähr bei 1 EUR liegen, Alben kosten ungefähr 10 EUR. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit eines Streaming-Abonnements für 10 EUR pro Monat.

Mit Millionen von Titeln der größten Labels sowie tausenden Titeln unabhängiger Labels aus der ganzen Welt kommt jeder auf seine Kosten. Ein Ziel des Nokia Music Store ist es außerdem, mehr lokal relevante Musik anzubieten als andere digitale Music Stores dies tun. Für Nutzer, die sich dafür interessieren, welche Musik anderen gefällt, bietet der Nokia Music Store dynamische Musikempfehlungen sowie genrebasierte Wiedergabelisten, die auf Abruf erstellt werden.

Der Nokia Music Store bietet sowohl internationale Künstler als auch auch lokale Acts. "Menschen wollen nicht nur die weltweiten Top-Hits sondern auch Musik, die ihnen persönlich etwas bedeutet, zum Beispiel Musik von lokalen Künstlern oder in ihrer eigenen Sprache. Aus diesem Grund arbeiten wir nicht nur mit den Major Labels, sondern auch mit tausenden von Independent Labels zusammen, um im Nokia Music Store in jedem Land so viele lokale Top-Titel wie möglich anbieten zu können", erläutert Mustonen.

Die Titel werden in hoher Audioqualität mit vorwiegend 192 KBit/s im WMA-Format (Windows Media Audio) bereitgestellt. Der Nutzer kann gekaufte Songs ganz einfach über den Windows Media Player oder mit dem neuen Nokia Music PC-Client übertragen, der später in diesem Jahr erhältlich sein wird. Der Nokia Music PC-Client ermöglicht die Synchronisierung von Wiedergabelisten, das Kopieren von Musiktiteln von einer CD auf ein Mobiltelefon und den PC in beide Richtungen sowie die automatische Synchronisierung der gekauften Musik und direkten Zugang zum Nokia Music Store. Mit dem Nokia N81 und seinem integrierten Musik-Player kann der Nutzer unterwegs Wiedergabelisten erstellen und seine Musiksammlung verwalten, Informationen zu Titeln und Interpreten bearbeiten und seine eigene Auswahl an Album-Covern hinzufügen.





Übersicht: Multimedia
     
     


Handy im Ausland»

Urlaub am Strand oder Geschäftsreise:
Welche preiswerten Lösungen gibt
es für die mobile Erreichbarkeit
im Ausland?

Welche Kosten entstehen
dabei?