Android
Windows
NFC
LTE
Dual-SIM
Designerhandys
Handys:Artikel:Allview

Allview X2 Twin: 5-Zöller mit Dual SIM und Octa Core Prozessor

Allview X2 Twin

Weitere Infos

Foto-Galerie

Allview X2 Twin bewerten:
RatingRatingRatingRatingRating
Allview hat ein neues dual SIM Smartphone vorgestellt: Das X2 Twin. So wie Allview X2 Soul, das zur Zeit des Marktstarts im Mai 2014 das dünnste Smartphone der Welt war, ist X2 Twin auch aus Glas und Metall hergestellt und hat Gorilla Glass 3 auf Vorder- und Rückseite. Das Dual-SIM Smartphone ist mit einem Achtkernprozessor und zwei Kameras ausgestattet und verwendet das aktuellste Betriebssystem Android 4.4 Kit Kat. Das X2 Twin wird in Deutschland ab dem 10. September 2014 erhältlich sein und kostet 229 Euro.

Das neue Gerät ist 7,95 mm schlank, hat ein 5 Zoll HD IPS OGS Display mit einer Auflösung von 1280 X 720 Pixeln, besitzt einen mit 1,4 GHz getakteten Octa-Core-Prozessor, einen Mali 450 M4P GPU, 1 GB RAM und 8 GB Flash (erweiterbar bis zu 32 GB mit einer micro SD Karte).

Die 8 MP Sony IMX 179 Hauptkamera mit Autofokus bietet Features wie Full HD Videoaufnahme, HDR Fotografie und Gesture Shot. Die 2 MP Frontkamera ist perfekt für Selfies und Video-Anrufe geeignet.

Auf dem X2 Twin ist die Fuktion "Anti Theft" vorinstalliert. Die App hilft dabei, gestohlene oder verlorene Smartphones per GPS wiederzufinden. Der Besistzer des Telefons kann eine Sicherheits-Nummer im Gerät speichern.

Das Allview X2 Twin ist auch mit der Miracast Technologie kompatibel. Diese ermöglicht den Content-Transfer mit Hilfe eines Smart2View Wireless-Display-Adapters vom Smartphone auf ein beliebiges Display mit HDMI-Anschluss.

Zähler



Übersicht: Neue Handys
Übersicht: NFC Handys
Übersicht: Dual-SIM Handys