Android
Windows
NFC
LTE
Dual-SIM
Designerhandys
Samsung
Nokia
HTC
LG
Sony
China-Handys
Tages-Schnäppchen!

Apple iPhone 5c: 600 Euro für ein Plastikhandy


Vorstellung


Apple iPhone 5c

Apple hat sein iPhone 5c angekündigt, mit einem komplett neuen Design, vollgepackt mit unglaublichen Funktionen in fünf Farben - Blau, Grün, Pink, Gelb und Weiß. Eigentlich wartete die Welt auf ein günstiges iPhone, doch mit satten 599 Euro wurde dieser Wunsch wohl nicht gehört. Stattdessen beglückt uns Apple nun mit vielen bunten Farben, die nicht so recht zur Zielgruppe eines teuren Highend-Handys passen wollen. Das sehen wohl auch Apples Anleger so, denn der Börsenkurs fiel kurz nach der Präsentation merklich ab.

Das iPhone 5c baut auf einem schon bekannten Fundament an Funktionen auf, wie beispielsweise das 4-Zoll Retina Display, die Performance des A6 Chips und die 8-Megapixel iSight Kamera - und das alles bei einer ordenlichen Batterielaufzeit. Das iPhone 5c kommt mit mehr LTE-Bändern als jedes andere Smartphone der Welt, einer neuen FaceTime HD Kamera und iOS 7, dem bedeutendsten iOS Update seit dem Original-iPhone.

Das iPhone 5c verfügt über ein komplett neues Design, gefertigt aus einem einzigen, gehärteten Plastik- sorry, "Polycarbonat-" Körper mit einem mit Stahl verstärkten Rahmen für ein solides und robustes Gefühl. Der Stahlrahmen hält die internen Komponenten und fungiert außerdem als Multiband-Antenne des iPhone 5c. Das Gehäuse hat eine durchgängige Struktur mit einem gehärteten Finish für eine glänzende Oberfläche.

Der von Apple designte A6 Chip liefert eine ordentliche Leistung und Energieeffizienz, alles bei einer ebenso ordentlichen, aber nicht wirklich herausragenden Batterielaufzeit. So ist fast alles was man auf dem iPhone 5c macht tatsächlich schnell, vom Öffnen von Apps und Laden von Webseiten bis zum Herunterladen von E-Mail-Anhängen.

Das 5c verfügt über ein 4-Zoll Retina Display und eine 8-Megapixel iSight Kamera. Es hat außerdem eine neue FaceTime HD Kamera für noch bessere FaceTime-Telefonate und Selbstportraits und mit iOS 7 kann man zum ersten Mal FaceTime-Sprachanrufe führen.

Noch etwas einfacher wird es, sich mit Highspeed-Netzwerken zu verbinden, mit Unterstützung von bis zu 13 drahtlosen LTE-Frequenzbändern, mehr als bei jedem anderen Smartphone der Welt. Mit Downloadgeschwindigkeiten von bis zu 100 MBit/s kann man noch schneller surfen und Inhalte herunterladen und streamen. Zumindest, wenn der eigene Mobilfunkprovider dies gestattet. Das iPhone 5c bietet Dual-Band 802.11 a/b/g/n WLAN-Unterstützung für bis zu 150 MBit/s2 und Bluetooth 4.0. 10 Stunden Gesprächszeit in 3G-Netzwerken und bis zu 10 Stunden Surfen im Netz in WLAN- und LTE-Netzwerken, sowie bis zu 8 Stunden in 3G-Netzwerken und bis zu 10 Stunden Videowiedergabe und bis zu 40 Stunden Audiowiedergabe sollen möglich sein.

Neu ist das überarbeitete Betriebssystem iOS 7, dem wohl bedeutendsten iOS Update seit dem Original-iPhone. Es verfügt über eine neue Benutzeroberfläche und wurde neu designt mit einer eleganten Farbpalette, verschiedenen, funktionalen Ebenen und raffinierten Bewegungen, die es lebendiger wirken lassen. iOS 7 wurde dahingehend entwickelt die Außenhüllen des iPhone 5c zu ergänzen, mit passenden Wallpapers und einer Durchlässigkeit, die die Farben durch das gesamte Erlebnis tragen. iOS 7 bietet nach Herstellerangaben Hunderte neuer Funktionen, darunter ein Control Center, Nachrichtenzentrale, weiterentwickeltes Multitasking, AirDrop, verbesserte Eigenschaften in Fotos, Safari und Siri und führt mit iTunes Radio einen kostenlosen Internetradio-Service ein, basierend auf der Musik, die man in iTunes hört.

Preise & Verfügbarkeit

Das iPhone 5c erscheint in Blau, Grün, Pink, Gelb und Weiß, und wird für 599 Euro für das 16 GB-Model und 699 Euro für das 32 GB-Model erhältlich sein. In Deutschland soll es ab dem 20. September 2013 in den Läden stehen.

Geschraubt hat Apple dafür auch im Preis des iPhone 4S: Die 8 GB-Version wird für 399 Euro erscheinen. iOS 7 wird ab Mittwoch, 18. September für iPhone 4 und neuer, iPad 2 und neuer, iPad mini und iPod touch (5. Generation) als kostenloses Software-Update verfügbar sein.





Übersicht: Neue Handys
Übersicht: NFC Handys
Special: Apple iPhone
     
 


Schnäppchen»

Apple iPhone 8 Plus 256GBApple iPhone 8 Plus 256GB
6% günstiger

bisher ab 972,19 €
jetzt gesehen für 911,95 €
bei cyberport.de

Mehr Infos zum iPhone 8 Plus 256GB
Weitere Schnäppchen aller Marken

Durchstreichpreise sind die von uns ermittelten durschnittlichen Tiefstpreise der letzten 30 Tage.