Android
Windows
NFC
LTE
Dual-SIM
Designerhandys
Samsung
Nokia
HTC
LG
Sony
China-Handys
Tages-Schnäppchen!
Handys:Artikel:Archos

Archos 50 Neon: Dualsimser der Einstiegsklasse


Vorstellung


Archos 50 Neon

Archos stellt das "50 Neon" vor: Das preiswerte Quadcore Smartphone wird mit drei verschiedenfarbigen Wechselcovern ausgeliefert. Das Archos 50 Neon soll alle populären Smartphone -Features vereinen und dabei doch noch am unteren Ende der Smartphone-Liga spielen. Ein 5 Zoll großes Display ist reicht für alle Multimedia Anwendungen aus. Die Auflösung von 854 X 480 Pixeln hinkt allerdings leicht hinter den Mitbewerbern her.

Sein Quad-core Prozessor liefert mit 1,3 GHz auch in der Einstiegsklasse entsprechend Power. Mit 4 GByte Speicher und nur 512 MByte RAM werden allerdings sehr schnell alle Grenzen erreicht sein. Aber das 50 Neon kommt mit dem aktuellen Android 4.4.2 auf den Markt.

Auch kameratechnisch liegt das Archos 50 Neon eher auf dem Schnappschusslevel. Die 5 Megapixel Kamera auf der Rückseite ist in höheren Preissegmenten schon nicht mehr zeitgemäß. Nett ist jedoch, dass Videos mit bis zu 1080p, also Full-HD aufgenommen werden können.

Das Archos 50 Neon wird mit drei farbigen Wechsel-Covern ausgeliefert: Swimmingpoolblau, Zitronengelb und Nachtschwarz. Zudem ist mit praktischen Extras ausgerüstet:

  • Dual-SIM Unterstützung (H+)
  • Micro SD Steckplatz (für Karten bis 64 GB)
  • 5 MP Back Cam (1080p Video Codierung)

Das Archos 50 Neon ist zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 129 Euro ohne Vertrag erhältlich.

Zähler



Übersicht: Neue Handys
Übersicht: NFC Handys
Übersicht: Dual-SIM Handys