Android
Windows
NFC
LTE
Dual-SIM
Designerhandys
Handys:Artikel:Blackberry

Startschuss für das Spitzenmodell: BlackBerry Bold Smartphone

BlackBerry Bold

Weitere Infos

weitere Blackberrys

Blackberry BlackBerry Bold bewerten:
RatingRatingRatingRatingRating
T-Mobile Deutschland und Research In Motion haben das BlackBerry® Bold Smartphone vorgestellt. Das neue Flaggschiff des kanadischen Wireless-Lösungsanbieters RIM ist das erste BlackBerry-Gerät mit HSDPA-Technik. Nutzer können damit im gesamten T-Mobile UMTS-Netz mit Bandbreiten von bis zu 3,6 Mbit/s per web'n'walk im Internet surfen oder großvolumige E-Mail Anhänge herunterladen. Weitere Ausstattungsmerkmale sind die integrierte WLAN-Technik, der eingebaute GPS-Receiver für die mobile Navigation und umfassende Multimedia-Funktionen. Das BlackBerry Bold ist ab sofort bei T-Mobile Deutschland und auch bei T-Mobile Austria erhältlich.

Highspeed-Zugriff auf Mails und Internet

Dank der Ausstattung mit HSDPA, EDGE und WLAN können T-Mobile Kunden mit dem BlackBerry Bold nahezu überall in Deutschland breitbandig mobil surfen und mailen. So beschleunigt die EDGE-Technik, die T-Mobile praktisch flächendeckend zur Verfügung stellt, die mobile Datenübertragung auf bis zu vierfaches ISDN-Tempo. Als E-Mail-Anhänge heruntergeladene Word-, Excel- und PowerPoint-Dateien lassen sich mit der vorinstallierten Suite von DataViz® Documents to Go® auf der QUERTZ-Komplett-Tastatur direkt auf dem Gerät bearbeiten. Ob bei E-Mails, Internetseiten oder Fotos - das große Display mit über 65.000 Farben und neuer Technologie direkt unter dem Glas sorgt in jedem Fall für eine sehr klare Darstellung. Besonderer Vorteil des BlackBerry Bold: Nutzer können, während sie surfen oder E-Mail Anhänge downloaden, gleichzeitig telefonieren.

Multimediale und weitere Fähigkeiten

Das BlackBerry Bold Smartphone verfügt über eine 2 Megapixel-Kamera mit Blitzlicht und 5-fach Digitalzoom. Über den erweiterten Mediaplayer lassen sich Einzelbilder und Diashows anzeigen und Filme im Vollbild-Modus abspielen. Musikfans können Audiodateien über die Stereo-Lautsprecher erleben. Die mitgelieferte Software "BlackBerry® Desktop Manager" ermöglicht es, Bilder, Videos und Musikdateien zwischen Handheld und Computer zu synchronisieren und bequem zu verwalten. Nutzer können damit Fotos bearbeiten und Fotoalben zusammenstellen. Auch Musiksammlungen auf Basis von iTunes® lassen sich auf dem BlackBerry Smartphone anlegen. High Speed USB 2.0 erlaubt einen komfortablen und schnellen Datenaustausch zwischen dem BlackBerry Bold und dem PC.

Wichtig für geschäftliche Nutzer: Das BlackBerry Bold verfügt nicht nur über viele Organizerfunktionen. Es unterstützt auch die zahlreichen Business-Anwendungen, die für BlackBerry erhältlich sind und das Arbeiten und Kommunizieren unterwegs deutlich vereinfachen. Darüber hinaus ist ins BlackBerry Bold ein GPS-Empfänger für die dynamische Navigation per T-Mobile NaviGate eingebaut. Weiterer Komfortfaktor: Auch während der Navigation ist das Smartphone als Telefon nutzbar. Die NaviGate Software steht ab sofort als kostenloser Download zur Verfügung.

Komfort und Sprachqualität fürs Telefonieren

Als Telefon bietet das BlackBerry Bold eine hohe Sprachqualität; so unterdrückt es beispielsweise störende Hintergrundgeräusche. Es verfügt über interessante Premium-Telefonfunktionen wie eine sprecherunabhängige Spracherkennung für die Sprachwahl und die Möglichkeit, Telefonkonferenzen einzuleiten und Rufweiterleitungen zu schalten. Hinzu kommen eine leistungsstarke Freisprechfunktion sowie die Unterstützung von Bluetooth® 2.0 für die Verwendung von kabellosen Headsets und anderem Bluetooth-Geräten wie Autozubehör für das Bluetooth Remote SIM Access Profile.

Smarte E-Mail Push-Services

Das BlackBerry Bold unterstützt den BlackBerry® Webmail Service für Privatkunden und kleine Unternehmen. Der Dienst leitet E-Mails von bis zu zehn verschiedenen E-Mail Konten praktisch verzögerungsfrei und ohne manuelle Einwahl an das Smartphone weiter. Die Nachrichten werden direkt auf dem Display angezeigt, Anhänge lassen sich abrufen, öffnen und bearbeiten. T-Mobile bietet den E-Mail Push-Service in der Zubuchoption BlackBerry Webmail S an. Im Preis von monatlich 4,95 Euro ist ein Übertragungsvolumen von 1 MB bereits inklusive. Das genügt für etwa 500 kleinere E-Mails. Wird das BlackBerry Bold intensiver für mobiles Surfen und Mailen genutzt, empfiehlt es sich, BlackBerry Webmail S mit der Datenoption Data 5 oder Data 30 zu kombinieren. Dabei beträgt das monatliche Inklusivvolumen 5 beziehungsweise 30 MB. Selbstverständlich lässt sich das BlackBerry Bold auch in die BlackBerry® Solution für Unternehmen mit eigenem Kommunikationsserver einbinden.

Das BlackBerry Bold Smartphone ist ab sofort bei T-Mobile Deutschland zu einem Preis von 39,95 Euro in Verbindung mit einem 24-Monate-Laufzeitvertrag im Tarif Relax 200 erhältlich. Ohne Vertrag kostet das Gerät 459,95 Euro.


Zähler



Übersicht: PDAs