Android
Windows
NFC
LTE
Dual-SIM
Designerhandys
Samsung
Nokia
HTC
LG
Sony
China-Handys
Tages-Schnäppchen!
Handys:Artikel:HTC

LTE-Einstiegsmodell: HTC Desire 510


Vorstellung


HTC Desire 510

Weitere Infos

Weitere HTC Handys

HTC Desire 510 bewerten:
RatingRatingRatingRatingRating
Ø 3.5 von 5 Sternen aus 4 Bewertungen.
HTC hat sein derzeit preisgünstigstes LTE-Smartphone, das HTC Desire 510, auf den Markt gebracht. Die Kombination aus Quad-Core-LTE-Performance und einem großzügigen Display macht das HTC Desire 510 zu einem leistungsstarken Multimedia-Allrounder. Für Nutzer, die bisher noch nicht mit der LTE-Performance in Berührung gekommen sind, ist das HTC Desire 510 der perfekte Einstieg in eine Welt qualitativ hochwertiger, mobiler Video-Streamings und superschneller Downloads.

In der Branche wird nun schon so lange über den LTE-Effekt diskutiert, dass sehr schnell in Vergessenheit geraten kann, dass diese Technologie bisher nur eine sehr kleine Auswahl an Geräten des oberen Preissegments unterstützt. Die Nutzung der modernsten Technologie sollte allerdings nicht nur Nutzern mit den größten Budgets vorbehalten sein. Nutzer sollten von ihren Smartphones heutzutage erwarten können, dass sie sich als vollwertige mobile Entertainment-Hubs eignen. So ist zu gewährleisten, dass die aktuellen Spielfilme, TV-Serien und Alben auf Basis der mittlerweile verfügbaren superschnellen Netzwerkgeschwindigkeiten geladen werden können.

Das HTC Desire 510 unterstützt die aktuelle LTE-Konnektivität der Kategorie 4, so sind Filme und Streams dank schneller Download- und Streaming-Geschwindigkeiten stets nur einen Fingertipp entfernt. Durch den Quad-Core-Snapdragon 410-Prozessor von Qualcomm mit 1,2 GHz erlebt man auf dem Desire 510 eine geschmeidige Grafikverarbeitung und ein reibungsloses Browsen; mehrere gleichzeitig ausgeführte Aufgaben werden zügig und mühelos verarbeitet.

Dank des integrierten 8-GB-Speichers und der Unterstützung eines microSD-Kartensteckplatzes für Karten bis zu 128GB können alle Lieblings-Apps, Spiele sowie Musik und Filme auf dem HTC Desire 510 gespeichert werden, ohne befürchten zu müssen, dass der Speicherplatz nicht ausreicht. Der 2.100 mAh große und wechselbare Akku ermöglicht darüber hinaus lange Laufzeiten fernab der Steckdose.

Das 4,7-Zoll-Display des HTC Desire 510 eignet sich für Videos und Online-Gaming. Vervollständigt wird das HTC Desire 510 durch die HTC BlinkFeed -Funktion, die dafür sorgt, dass die aktuellsten digitalen Updates schnell von den sozialen Netzwerken und beliebten RSS-Feeds abgerufen werden und einen so jederzeit auf dem aktuellen Stand halten. Die Zeiten herkömmlicher, statischer Startbildschirme hinter sich lassen und stattdessen nur noch die relevantesten News erhalten. Ebenfalls zum Start mit dabei ist die vollumfängliche installierte HTC Zoe App.

Das aus hochwertigem Kunststoff gefertigte Gerätegehäuse, das in den Farben Terra White und Meridian Grey erhältlich ist, zeichnet sich durch ein ansprechendes Design und eine angenehme Haptik aus und liegt damit gut in der Hand. Das HTC Desire 510 ist flexibel anpassbar und kann außerdem mit dem HTC Dot View -Smartphone-Cover kombiniert werden. Sehen Sie direkt den Namen des Anrufers, selbst wenn das Cover geschlossen ist und machen Sie das HTC Desire 510 einzigartig, indem Sie aus 18 verschiedenen Designs oder aus Ihrer Fotogalerie wählen, um Ihren eigenen Matrix-Hintergrund zu kreieren, der Ihre Stimmung, Ihre Persönlichkeit und Ihren individuellen Stil widerspiegelt.

Unterstützt durch Android 4.4.3 mit HTC Sense 6 bietet das HTC Desire 510 ein mobiles Erlebnis auf allerhöchstem Niveau zu einem höchst attraktiven Preis.

Verfügbarkeit

Das neue HTC Desire 510 wird ab Mitte September flächendeckend in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu einer UVP von 199,- Euro bzw. 219,- CHF erhältlich sein.
Zähler



Übersicht: Neue Handys
Übersicht: NFC Handys