Android
Windows
NFC
LTE
Dual-SIM
Designerhandys
Samsung
Nokia
HTC
LG
Sony
China-Handys
Tages-Schnäppchen!
Handys:Artikel:HTC

Attraktives Einsteiger-Smartphone: HTC Explorer


Vorstellung
Foto-Galerie


HTC Explorer

Weitere Infos

Weitere HTC Handys

HTC Explorer bewerten:
RatingRatingRatingRatingRating
Ø 3.5 von 5 Sternen aus 15 Bewertungen.
Das HTC Explorer ist das aktuell kostengünstigste Smartphone in seiner aktuellen Produktpalette. Das HTC Explorer beherbergt in seinem kompakten, abgerundeten Gehäuse ein HVGA-Display mit einer Bildschirmdiagonale von 8,1 cm (3,2" Zoll) sowie eine 3-Megapixel-Kamera und richtet sich an Smartphone-Einsteiger oder Zweitbesitzer, die ein intuitiv und einfach zu bedienendes Mobiltelefon suchen.

Dank HTC Sense können Kunden die scharfgestochene Grafik, aufregende Animationen, zahlreiche Widgets sowie eine cineatisch animierte Wettervorhersage erleben. Das HTC Explorer bietet einen individuell anpassbaren aktiven Sperrbildschirm, auf dem die am häufigsten verwendeten Anwendungen mit nur einem Fingertipp gestartet werden können. So lassen sich ganz schnell die neuesten Informationen einsehen - seien es Updates von Freunden aus den sozialen Netzwerken oder die aktuellen Börsenkurse. Auch einen Schnappschuss verpasst man nicht mehr, weil man sofort die Kamera-Applikation starten kann. Neu ist die Integration des sogenannten Smart Dialer in den aktiven Sperrbildschirm, über den man durch Eintippen des Namens, der Initialien oder der Rufnummer ganz schnell zum gewünschten Kontakt gelangt.

Dank des FriendStream-Widgets ist man stets über die Aktivitäten von Kollegen, Freunden und Familienangehörigen aus den sozialen Netzwerken informiert - in einer Übersicht. Fotos, Videos und Lieblings-Orte von den eigenen Unternehmungen können in einer Mail oder SMS mit einem Fingertipp verschickt werden.

Das HTC Explorer ist das erste Smartphone seiner Klasse, das dank des HVGA-Displays nahezu alle Apps im Android Market unterstützt. Die smarte URL-Vorhersage ermöglicht den Schnellzugriff auf die 100 Top-Websites und die automatische URL-Korrektur beschleunigt die Navigation im Web. Zudem bietet das Phone volle Adobe® Flash®-Unterstützung für das Abspielen von Videos im Internet. Komfortabel und genial zugleich ist das automatische Anpassen von Texten an die Bildschirmgröße, um die Inhalte beim Lesen nicht ständig von links nach rechts schiebenzu müssen. Die Größe der Texte lässt sich einfach mittels Zweifingersteuerung vergrößern bzw. verkleinern. Smartphone-Einsteiger werden von den Möglichkeiten begeistert sein, direkt durch das Berühren von Telefonnummern auf Webseiten z.B. Restaurant-Reservierungen vorzunehmen oder Hotlines anzurufen. Und wer vergessen hat, den Stadtplan der aktuellen Destination auszudrucken, braucht nur auf die Adresse zu klicken, um eine Echtzeit-Karte des momentanen Standortes zu erhalten.

Mit dem HTC Explorer können private und berufliche Email-Konten und Kalender in einer einzigen Ansicht dargestellt werden, um alle Termine einfach und schnell zu koordinieren. Termine aus verschiedenen Kalendern wie Google Mail, Facebook oder Microsoft Exchange werden in verschiedenen Farben dargestellt, um ein übersichtliches Bild über einen arbeitsreichen Tag zu geben. Das HTC Explorer verfügt zudem über einen Aktivitäten-Monitor, der Gesprächszeiten, Nachrichten und Datenvolumenverbrauch aufzeichnet, um dem Nutzer die optimale Kontrolle über ihre mobilen Dienste und Datenvolumen in Echtzeit zu ermöglichen.

Das HTC Explorer ist in den Farbvarianten Active Black und Metallic Blue ab Oktober zu einer UVP von 199,- EUR bzw. 239,- CHF erhältlich. Wer die Abwechslung liebt, kann seinem HTC Explorer dank separat erhältlichen Wechsel-Covers immer wieder eine neue Farbe geben. Die erweiterte Farbauswahl umfasst die Farben Active Blue, Active Orange, Active White and Active Purple.

Zähler



Übersicht: Neue Handys