Android
Windows
NFC
LTE
Dual-SIM
Designerhandys
Handys:Artikel:HTC

HTC Touch mit Breitbild-Touchscreen


Vorstellung
Foto-Galerie


HTC Touch

Weitere Infos

Weitere HTC Handys

HTC HTC Touch bewerten:
RatingRatingRatingRatingRating
Ø 4.1 von 5 Sternen aus 4 Bewertungen.
Die drei in Deutschland führenden Mobilfunkanbieter werden das innovative Pocket PC Phone HTC Touch, weltweit führender Hersteller von mobilen Endgeräten auf der Basis von Microsoft Windows Mobile®, ab Ende Juni bzw. Anfang/Mitte Juli auf den Markt bringen. Das HTC Touch™ wird bei T-Mobile International als exklusiv designte Version unter der Bezeichnung MDA Touch erscheinen. Vodafone wird eine gemeinsam mit HTC designte elegante Version des HTC Touch erstmals mit Co-Branding auf den Markt bringen. O2 Germany wird eine exklusive Variante namens Xda nova präsentieren. Ohne Mobilfunkvertrag ist das HTC Touch™ bei verschiedenen Anbietern ab Mitte Juli zu einem empfohlenen VK von 450 Euro erhältlich.

HTC hat mit dem HTC Touch™ erstmals ein Pocket PC Phone mit Windows Mobile 6 vorgestellt, das sich speziell an technik- und multimediabegeisterte Endverbraucher richtet. Das ultra-kompakte Mobiltelefon in Wasabigrünmetallic oder Mattschwarz begeistert nicht nur durch das coole Design und die beeindruckende Haptik, sondern vor allem das innovative Konzept für eine neuartige, intuitive Touchscreen-Navigation setzt Maßstäbe. Trotz der Leistungsfähigkeit und der Vielzahl der Kommunikations- und Multimediafunktionen erreicht das HTC Touch™ eine bislang nicht gekannte Einfachheit in der Bedienung. Das Breitbild-Display reagiert präzise auf Berührung mit den ultimativen Zeigergeräten – den Fingern. Die berührungsempfindliche Oberfläche ist zudem "intelligent“ und erkennt unverzüglich, ob Befehle, Nummern oder Buchstaben mit dem Stift oder den Fingerspitzen eingegeben werden. Im Querformat kann das HTC Touch™ sogar von Rechts- auf Linkshändereingabe umgestellt werden.

Anrufe lassen sich durch das Berühren eines Namens oder einer Nummer durchführen, Audiodateien und Playlists auf Fingerdruck aufrufen und wer eine Nachricht tippen will, nutzt das elegante Touch-Keyboard mit kompletter QWERTY/Z-Tastatur. Das geht natürlicher und schneller als mit kleinen Plastiktasten bei "normalen“ Handys.

"Die Stärken des HTC Touch liegen in der Kombination von Design, Funktionalität und in der neuen Bedienoberfläche über Touchscreen. Damit stellt das Gerät wiederum die Vorteile von Windows Mobile unter Beweis: Mit unserer offenen Plattform für mobile Geräte ermöglichen wir es unseren Partnern individuelle Smartphones innerhalb eines kurzen Zeitraums zu entwickeln,“ sagte Andreas Krieg, Director Mobility, Microsoft Deutschland GmbH.

Mehr als ein gewöhnliches Pocket PC Phone

In der Entwicklung des HTC Touch™ stecken die Erfahrung von zehn Jahren Forschung & Entwicklung im Bereich Innovationen für Mobiltelefone sowie die klare Überzeugung, dass die Zukunft der Touchscreen-Technologie in den Fingerspitzen der Anwender liegt. Die Kontrolle, Befehlseingabe und Navigation in Menüs oder Anwendungen werden damit wesentlich effizienter, natürlicher und intuitiver. Bahn brechend an der Touchscreen-Technologie des HTC Touch™ ist zudem, dass das berührungsempfindliche Display auf vertikale und horizontale Fingerberührungen zur Steuerung von Anwendungen reagiert. Schnellwahl, Navigation und Auswahl werden damit zum Kinderspiel. Anwender mit wenig Fingerspitzengefühl können das HTC Touch™ natürlich auch über die Navigationswippe steuern.

Bequemer Sofortzugriff auf bevorzugte Anwendungen

Das HTC Touch™ ist smart, elegant und vielseitig. Es vereint eine breite Palette an Kommunikations-, Entertainment- und professionellen Funktionalitäten, die es zum unentbehrlichen Begleiter sowohl in der Freizeit als auch im Beruf prädestinieren. Dank der TouchFLO-Innovation kann man mit den Fingerspitzen in Dokumenten, im Web, Nachrichten und Listen scrollen und browsen.

Multitalent für Consumer und Profianwender

Die Unterstützung von Windows Mobile 6 Professional-Programmen wie Outlook Mobile, Office Mobile, Windows Live sowie die Möglichkeit, Tausende von Anwendungen von Drittanbietern einsetzen zu können, machen das HTC Touch™ auch für professionelle Anwender höchst interessant. Sie können mit dem HTC Touch™ komfortabel via Internet Explorer durchs Web surfen, Emails senden und empfangen, über den Messenger mit Freunden und Kollegen chatten oder über Windows Live™ z.B. Fotos an den eigenen Web Space schicken.

Das HTC Touch™ wurde ebenfalls für Entertainment optimiert und sorgt mit der integrierten Media Suite für schnellen und einfachen Zugriff auf Lieblingsmusik, -bilder und –filmclips. Ein 2,8“ Farb-LCD Screen mit einer Auflösung von 240 X 320 Punkten mit 65.536 Farben, eine 2 Megapixel-Kamera sowie eine im Lieferumfang enthaltene 1 GB microSD-Speicherkarte bieten die Möglichkeit, Multimediainhalte zu speichern, hochzuladen oder mit anderen auszutauschen.

Verfügbarkeit

T-Mobile bringt in Europa eine maßgeschneiderte Version des HTC Touch unter der Bezeichnung MDA Touch auf den Markt. Die innovativen und leistungsstarken Multimedia-Funktionen des MDA Touch stellen eine hervorragende Ergänzung zu T-Mobile’s "web’n’walk“-Angebot dar. "T-Mobile hat bereits in der Vergangenheit mit innovativen PDAs wie dem MDA Vario II und Ameo neue Standards gesetzt und sich als Innovationsführer positioniert. Wir freuen uns, mit dem MDA Touch ein exklusives Smartphone für anspruchsvolle mobile Konsumenten zu sehr attraktiven Konditionen ankündigen zu können“, erklärt Michael Hagspihl, Executive Vice President Terminal Management bei T-Mobile International. "T-Mobile setzt mit dem MDA Touch die erfolgreiche Kooperation und die gemeinsame Entwicklung von innovativen Produkten mit HTC als Partner fort.“

Vodafone in Deutschland bietet seinen Kunden bereits heute eines der umfassendsten und aktuellsten Portfolios im Bereich der Windows Mobile basierten Smartphones. Mit dem HTC-Touch wird dieses Angebot eindrucksvoll erweitert. "Dieses außergewöhnlich flache PDA-Telefon ist sowohl für den lifestyleorientierte Privatkunden wie auch für den anspruchsvollen Business-Anwender eine kompakte Alternative zu einem besonders attraktiven Preis. Dabei zeichnet sich das HTC Touch besonders durch das völlig neuartige und intuitive Bedienkonzept aus“, sagt Ralf Lubjahn, Head of Marketing Terminals Management von Vodafone Deutschland.

Technische Details des HTC Touch

  • Abmessungen (L X B X H in mm): 99,9 X 58 X 13,9
  • Gewicht: 122 Gramm inklusive Akku
  • 64 MB RAM, 128 MB ROM
  • 2,8“ LCD Touchscreen mit Hintergrundbeleuchtung, Auflösung 240 X 320 Punkte mit 65.536 Farben
  • Wieder aufladbarer Lithium-Ionen-Akku mit einer Leistung von 1.100 mAh
  • Betriebszeit Akku: Standby-Zeit bis zu 200 Stunden, Gesprächszeit bis zu 5 Stunden
  • 2.0 Megapixel-Farbkamera CMOS
  • Windows Mobile 6 Professional mit Direct Push Email für Exchange 2007
  • Drahtlose Verbindungsoptionen: GSM/GPRS/EDGE Tri-Band: 900, 1800, 1900, Wi-Fi: IEE 802.11 b/g und Bluetooth 2.0

Zähler



Übersicht: PDAs