Android
Windows
NFC
LTE
Dual-SIM
Designerhandys
Samsung
Nokia
HTC
LG
Sony
China-Handys
Tages-Schnäppchen!
Handys:Artikel:Motorola

Motorola C139: einfach telefonieren


Vorstellung
Foto-Galerie


Motorola C139

Weitere Infos

Weitere Motorola Handys
Motorola Handys ohne Vertrag

Motorola C139 bewerten:
RatingRatingRatingRatingRating
Ø 3.4 von 5 Sternen aus 3 Bewertungen.
Das Motorola C139 versilbert Handyneulingen den Start in die mobile Welt. Das kleine, 85 Gramm leichte Gerät bietet alles, was Einsteiger von einem Mobiltelefon erwarten: bequeme Erreichbarkeit per Sprache oder Text, grosses Farbdisplay und Nützliches wie Telefonbuch, Wecker, Taschenrechner oder Kalender. Das C139 ist für 77 Euro (ohne Vertrag und inklusive Mehrwertsteuer) ab sofort im Handel erhältlich.

Haben sich Anfänger einmal an das mobile Telefonieren gewöhnt, ist der nächste Schritt zum mobilen Entertainment nicht weit. Für Spannung unterwegs sorgen die vorinstallierten Spiele, die das hochauflösende Farbdisplay zum Leben erweckt. Die SMS-Funktion macht Einsteiger unterdessen mit dem Verfassen, Versenden und Empfangen von Nachrichten vertraut.

Ist das Dualband-Gerät im Standbymodus, wird die hochwertige Tastatur automatisch gesperrt. Das erspart dem Nutzer unliebsame Überraschungen auf der Telefonrechnung durch versehentlich initiierte Anrufe. Bis zu 350 Stunden bleibt das C139 in Bereitschaft, in Gesprächslaune ist es rund 450 Minuten lang.

Alle Details zum C139:

  • Farbe: silber, schwarz
  • 85 Gramm leicht
  • Abmessungen (HxBxT): 101,6 X 47,8 X 21,9 mm
  • 350 Stunden Standbyzeit
  • 7,5 Stunden Gesprächszeit
  • Dual-Band GSM 900/1800
  • WAP-fähig: nein
  • Datenschnittstelle: nein
  • Java: nein
  • Display: 96 X 64 Pixel TFT, 65.536 Farben
  • Vibrationsalarm
  • 1 MB integrierte Speicherkapazität
  • monophone Klingeltöne
  • 100 Telefonbucheinträge im Gerät

Das Motorola C139 ist ab Dezember 2005 für 77,- Euro (ohne Vertrag) erhältlich.


Zähler



Übersicht: Neue Handys