Android
Windows
NFC
LTE
Dual-SIM
Designerhandys
Handys:Artikel:Nokia

Nokia N-Gage™ Spiele-Terminal: Das revolutionäre Spielerlebnis


Vorstellung
Foto-Galerie


Nokia N-Gage

Weitere Infos

Weitere Nokia Handys

Nokia N-Gage bewerten:
RatingRatingRatingRatingRating
Ø 2.7 von 5 Sternen aus 17 Bewertungen.
Nokia stellte heute bei den "Get Ready to N-Gage"-Events in London und Sydney sein neues mobiles Spiele-Terminal Nokia N-Gage vor. Nokia N-Gage ermöglicht verbesserte interaktive Spielerlebnisse. Mit der innovativen, mobilen Plattform können mehrere Spieler sowohl lokal als auch über weite Distanzen miteinander spielen. Die aktuellsten und hochwertigsten Spiele lassen sich in einer ganz neuen Art erfahren: Spiele für mehrere Spieler können bequem lokal über Bluetooth oder OTA (Over-the-Air) über Mobilfunknetze mit Gleichgesinnten gespielt werden. Das Nokia N-Gage bahnt den Weg für neue Business-Modelle, die auch für Spiele-Entwickler, Spiele-Publisher sowie Netzbetreiber und andere Diensteanbieter neue Umsatzchancen bieten und die Entwicklung neuer Dienstekonzepte fördern.

"Das Nokia N-Gage Spiele-Terminal markiert den Beginn eines völlig neuen Spielerlebnisses im Markt - mit einem speziell auf Spiele abgestimmten ergonomischen Design. Nokia arbeitet mit den weltweit größten Spiele-Publishern, darunter Activision, Eidos, Sega, Taito und THQ und Entwicklern zusammen, um eine Auswahl der besten und unterhaltsamsten Spiele für das Nokia N-Gage anzubieten. Zum Angebot werden die neuesten Blockbuster-Spiele und eine Fülle weiterer Titel aus der Gesamtpalette der verschiedenen Spiele-Genres gehören", so Anssi Vanjoki, Executive Vice President, Nokia Mobile Phones. "Noch größer wird das Spielerlebnis, wenn Netzbetreiber und Diensteanbieter das Angebot um speziell auf die Spielepalette abgestimmte mobile Mehrwertdienste, wie herunterladbare Spiele-Levels, Zusatzfunktionen und Spielcharaktere oder sogar durch Bereitstellen von Online-Spielen und Communities für mehrere Spieler erweitern. Mit den bereits verfügbaren Bausteinen wird die Nokia N-Gage Plattform dafür sorgen, den kreativen und innovativen Geist innerhalb der Spiele-Industrie zu entfachen."

Alle High-End-Spiele für das Nokia N-Gage Spiele-Terminal werden separat auf Spiele-Karten (MultiMediaCard) erhältlich sein. Der Vertrieb von Spielen auf Spiele-Karten erlaubt durch verbesserte Grafiken, Sounds und noch komplexere Spielumgebungen völlig neuartige Spielerlebnisse. Nokia wird ebenfalls als Spiele-Publisher für das N-Gage Spiele-Terminal auftreten und dazu ein umfassendes Spiele-Portfolio unter eigenem Namen vertreiben.

Das Nokia N-Gage Spiele-Terminal und die Spieletitel werden weltweit im ausgewählten, auf Spiele und Videospiele spezialisierten Fachhandel, im führenden Einzelhandel sowie über die üblichen Vertriebskanäle für Mobiltelefone erhältlich sein.

Nokia begrüßt, dass die Spiele-Industrie innovative Konzepte für das Nokia N-Gage Spiele-Terminal entwickelt und veröffentlicht. Weitere Informationen für Entwickler, die mehr über das Nokia N-Gage Spiele-Terminal erfahren wollen oder Informationen zu Anwendungen für das Nokia N-Gage und andere mobile Geräte und Plattformen von Nokia benötigen, sind unter www.forum.nokia.com/games verfügbar.

Neben den Spielfunktionen ist das Nokia N-Gage Spiele-Terminal auch mit einem digitalen Music Player (MP3/AAC), einem UKW-Stereo-Radio ausgestattet und ermöglicht als Triband-Mobiltelefon weltweites Telefonieren - überall dort, wo GSM 900, 1800 oder 1900 Netze unterstützt werden. Das Nokia N-Gage Spiele-Terminal ist voraussichtlich im Verlauf des 4. Quartals 2003 - rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft - weltweit erhältlich.

Funktionen:

  • Großer Farbbildschirm mit Hintergrundbeleuchtung, 4.096 Farben mit 176 X 208 Pixeln
  • Series-60-Plattform und Betriebssystem Symbian (OS)
  • Bluetooth für kabelloses Spielen mit mehreren Spielern
  • 8-Wege-"Rocker-Key" zum Spielen
  • Multimedia-Mitteilungen (Multimedia Messaging Service, MMS)
  • Triband-Mobiltelefon (EGSM 900 und GSM 1800/1900)
  • GPRS
  • Digitaler Music Player (AAC/MP3) und UKW-Stereo-Radio
  • Nokia Audio Manager PC-Software zum Verwalten eigener Musikdateien
  • Umfassendes Angebot an Anwendungen, E-Mail-Unterstützung und Funktionen zur Verwaltung persönlicher Informationen
  • XHTML-Browser
  • Unterstützung für Java™-Anwendungen
  • Verbindungsmöglichkeiten: Abgleichen von Kalenderdaten mit dem PC, USB-Anschluss zum Herunterladen von Musikdateien und Anwendungen

Betriebszeiten:

  • Spielen: 3 bis 6 Stunden (abhängig vom Spieltyp)
  • Sprechzeit 2 bis 4 Stunden
  • Stand-by-Zeit: 150 bis 200 Stunden
  • Musik hören: 8 Stunden
  • Radio hören: 20 Stunden

Größe:

  • Volumen: ca. 139 cm³
  • Abmessungen (L X B X T): 133,7 X 69,7 X 20,2 mm
  • Gewicht: 137g


Zähler



Übersicht: Neue Handys