Android
Windows
NFC
LTE
Dual-SIM
Designerhandys
Handys:Artikel:Nokia

Entertainment-Multitalent: Das neue Nokia X6 16GB


Vorstellung
Foto-Galerie


Nokia X6 16GB

Weitere Infos

Weitere Nokia Handys

Nokia X6 16GB bewerten:
RatingRatingRatingRatingRating
Ø 3.8 von 5 Sternen aus 10 Bewertungen.
Das Nokia X6 32GB bekommt einen "kleinen Bruder": Das Nokia X6 16GB erweitert das Musikportfolio von Nokia und glänzt mit zahlreichen Unterhaltungsfunktionen. Das Nokia X6 16GB kommt im 1. Quartal 2010 zum Preis von 389 Euro (inklusive Steuern, ohne Mobilfunkvertrag) in den Handel.

Design trifft Entertainment - diese Devise gilt auch für das neue Nokia X6-00 16GB. Hochwertiges Design, exzellenter Klang und ein kratzfester, kapazitiver Touchscreen vervollständigen das klar geschnittene Äußere des Smartphones.

Mit der 5-Megapixel-Kamera mit Optik von Carl Zeiss und LED-Blitz schießt das Nokia X6 16GB billiante Fotos. Aufgenommene Videos können sogar direkt auf dem Gerät geschnitten oder Texte nachträglich eingefügt werden.

Reichlich Platz für eigene Aufnahmen und Songs bietet der 16 Gigabyte große interne Speicher. Tausende von Musiktiteln finden hier Platz und können dank der langen Laufzeit bis zu 35 Stunden lang angehört werden. Eine erste Auswahl von Songs aus dem Nokia Music Store kann mit dem beiliegenden 25 € Musik-Gutschein jederzeit über WLAN oder das Mobilfunknetz direkt auf das Mobiltelefon oder über den Ovi Player PC Client geladen werden. Das Nokia Stereo-Headset WH-701 gehört zum Lieferumfang.

Zusätzlich sorgen die drei vorinstallierten Spiele Spore (EA), DJ Mix Tour und Asphalt4 (beide Gameloft) für Spielespaß von der ersten Minute an. Weitere Spiele, Zusatzprogramme, Videos und Applikationen stehen im Ovi Store zum Download bereit.

Kostenlose Navigation mit Ovi Karten

Sei es im Großstadtdschungel oder auf dem Land: Mit dem Nokia X6 16GB findet man weltweit seinen Weg. Das Beste dabei: Die Navigation für Fußgänger und Autofahrer ist für Besitzer des Nokia X6 16GB kostenlos, so wie für zukünftig alle Besitzer von Nokia Smartphones. Die 16 Gigabyte Speicher sind dabei mehr als genug, um das Kartenmaterial der gesamten Welt vorzuinstallieren und somit unbegrenzt Navigation zu ermöglichen - auch ohne eine Verbindung zum Mobilfunknetz. Mit der kostenlosen sprachgesteuerten GPS-Satelliten Navigation, inklusive Reiseführer, Restaurants und Veranstaltungstipps finden Nutzer jederzeit den richtigen Weg.

Zwei Nokia X6 zur Auswahl

Damit stehen zwei Versionen des Nokia X6 zur Auswahl. Neben dem heute präsentierten Nokia X6 16GB ist der bereits bekannte "große Bruder" - das Nokia X6 32GB - mit doppelt so großem Speicher, der Musik-Flatrate "Comes With Music" und Komfortheadset (WH-500) für 579 Euro verfügbar.
Zähler



Übersicht: Neue Handys