Android
Windows
NFC
LTE
Dual-SIM
Designerhandys
Samsung
Nokia
HTC
LG
Sony
China-Handys
Tages-Schnäppchen!
Handys:Artikel:Philips

Klapphandy mit "Magic Mirror"-Display: Philips 639 mit innovativer PolyLED-Technologie

Philips Philips 639

Weitere Infos

Weitere Philips Handys

Philips Philips 639 bewerten:
RatingRatingRatingRatingRating
Dank PolyLED-Technologie sorgt das Philips 639 für Aufsehen: Das innovative Außendisplay versteckt sich hinter einem Spiegel. Philips verwendet für sein neues Mobiltelefon Philips 639 Hightech-Displaytechnik zugunsten eines einmaligen Designeffekts. PolyLED ist eine Philips Anwendung von Polymer-basierten OLED (Organic Light Emitting Diodes) für besonders helle, dünne und energiesparende Displays. Die Außenanzeige des Philips 639 nutzt diese Technologie, um sich unter einer glatten, spiegelartigen Oberfläche zu verstecken: Im Ruhemodus lässt von der Gegenwart dieser Anzeige nichts ahnen – das Klapphandy glänzt im schlichten, eleganten Design und kann sogar zum Beispiel als Schminkspiegel verwendet werden. Bei eingehenden Anrufen oder Mitteilungen leuchten die entsprechenden Informationen wie verzaubert durch den Spiegel und sorgen für einen garantierten Wow-Effekt. Für noch mehr Spaß können lustige, musikalische Animationen auf dem Display abgespielt werden.

Schickes Glitzerhandy mit innovativer Technik

Dank dieser innovativen Technik konnte Philips Design ein sehr schlichtes, elegantes Mobiltelefon für Modebewusste entwerfen. Die glitzernde Oberfläche und die kompakten Maße machen das Philips 639 nicht nur für Frauen attraktiv. Mit nur 85 Gramm ist das neue Handy ein echtes Leichtgewicht.

Auch bei der Innenanzeige steckt modernste Technik: Das hochauflösende TFT-Display kann bis zu 65.000 Farben darstellen. Dank FotoCall-Funktion zeigt das Haupdisplay bei eingehenden Anrufen das Foto des Anrufers an, während auf der Außenanzeige ein bestimmtes Icon den Anrufer schon vor dem Aufklappen identifiziert. Neben Bilder und Icons kann auch eine eigene Ruftonmelodie ausgewählte Telefonbucheinträge identifizieren.

Musik und Fotos für Multimedia-Nachrichten

Das Philips 639 glänzt nämlich auch mit seinen musikalischen Talenten. Neben den vorinstallierten 32-stimmigen Klingeltönen lassen sich weitere Melodien aus dem Internet herunterladen. Außerdem ist das Philips 639 mit der exklusiven Philips BeDJ-Software ausgestattet: ein virtuelles Mischpult, mit dem der Besitzer eines Philips Handys seine eigenen mehrstimmigen Sounds zusammenmixen kann. Die eigenen Kreationen kann er anschließend als Ruf- oder Alarmton verwenden bzw. per MMS an Freunde verschicken.

Für lebendige Bildmitteilungen sorgt die optionale ansteckbare Digitalkamera. Diese dreht sich um ihre eigene Achse, um das Anfertigen von Selbstportraits zu erleichtern. Die VGA-Kamera verfügt außerdem über einen 2fachen Digitalzoom und einen Nachtmodus, mit dem auch bei schlechten Lichtverhältnissen fotografiert werden kann.


Philips 639 im Überblick:

Frequenzen (MHz): 900/1800
Maße (mm): 79 X 43 X 21
Gewicht: 85 g
Kamera: Optional (VGA)
Display: Innen: 65K TFT 128 X 128 Pixel
Außen: PolyLED 80 X 48 Pixel
Sprechzeit: 4 Stunden
Standby-Zeit: 400 Stunden

Preis und Verfügbarkeit

Philips 639 250,- €uro (UVP) ohne Kartenvertrag, verfügbar ab sofort


Quelle: Philips Medienservice
Zähler



Übersicht: Neue Handys