Android
Windows
NFC
LTE
Dual-SIM
Designerhandys
Handys:Artikel:Samsung

Outdoorvariante: Samsung Galaxy S4 Active


Vorstellung
Foto-Galerie


Samsung Galaxy S4 Active

Weitere Infos

Weitere Samsung Handys

Samsung Galaxy S4 Active bewerten:
RatingRatingRatingRatingRating
Ø 4.2 von 5 Sternen aus 16 Bewertungen.
Mit dem neuen Samsung Galaxy S4 Active lassen sich besondere Momente jetzt auch unter härtesten Bedingungen ganz entspannt einfangen und teilen, ohne dass man sich um Folgeschäden sorgen müsste. Das nach IP67-Standard zertifizierte Premium-Smartphone ist absolut staubdicht und meistert selbst kleine Tauchgänge. Wasserdicht bis zu einem Meter und über die Dauer von 30 Minuten können mit dem integrierten "Wasser-Modus" sogar faszinierende Unterwasserfotos geschossen werden.

Ein Smartphone für alle Fälle

Sicher gegen Staub und Wasser geschützt (zertifiziert nach IP67) ist das neue Galaxy S4 ACTIVE der richtige Begleiter auf allen Wegen und Abwegen. Sein robustes, rundum geschütztes Gehäuse trotzt selbst den kleinsten Sandkörnern und ermöglicht es, samt Gerät bis zu 30 Minuten lang in eine Tiefe von maximal einem Meter unter Wasser zu tauchen. Ausgestattet mit einem wasserdichten Kopfhörer-Anschluss müssen Abenteurer dabei noch nicht mal auf den passenden Soundtrack verzichten. Ob beim Rafting oder beim Schnorcheln: Mit dem fast schon unverwüstlichen Galaxy S4 ACTIVE lassen sich besondere Momente festhalten, die mit einem normalen Smartphone nicht möglich sind.

Harte Schale, smarter Kern

Ein aktiver Lifestyle benötigt jede Menge Power und Energie: Angetrieben von einem 1,9 GHz Quad-Core-Prozessor und einem 2.600-mAh-Akku erledigt das Samsung Galaxy S4 Active die alltäglichen Herausforderungen mit Leichtigkeit und Präzision. Sein 12,7 Zentimeter (5 Zoll) großes TFT-Display sorgt dabei für satte Farben und eine bestechende Bildqualität, die Games und Videos zur wahren Augenfreude werden lassen.

Mit seiner 8-Megapixel-Kamera fängt das Galaxy S4 ACTIVE besondere Outdoor-Erlebnisse in brillanter Auflösung ein. Bei Unterwasseraufnahmen verbessert der neue "Wasser-Modus" die Qualität der Tauchfotos und -videos. Die Kamera kann dabei über die Lautstärketaste an der Seite des Geräts ausgelöst werden - ideal für spontane Schnappschüsse ohne lange Vorlaufzeit. Bei zu wenig Licht oder totaler Dunkelheit lässt sich das kraftvolle Fotolicht ganz einfach mit einem langgezogenen Druck auf die Lautstärketaste einschalten.

Besondere Momente gehören festgehalten und geteilt

Mit an Bord des Samsung Galaxy S4 Active sind auch die smarten Features des aktuellen GALAXY-Lineups, die auf keiner Reise und keinem Abenteuer fehlen dürfen: "S Travel (Trip Advisor)" versorgt den Nutzer basierend auf seinem aktuellen Standort direkt mit hilfreichen Tipps zu Sehenswürdigkeiten, Restaurants und mehr. Für das Überwinden von Sprachbarrieren übersetzt "S Translator" alle eingesprochenen oder eingegebenen Texte für verschiedene Anwendungen wie E-Mail, Kurznachrichten oder ChatON.

Für manche Abenteuer und Erlebnisse reicht ein "normales" Foto nicht aus: Die "Drama Shot"-Funktion macht aus Serienbildaufnahmen eines bewegten Objektes ein actionreiches Zeitrafferfoto - mit "Animiertes Foto" lassen sich sogar animierte GIFs erstellen. Mit "Sound & Shot" können Fotos auch ganz einfach mit den Umgebungsgeräuschen wie Stimmen oder Musik aufgenommen werden. So werden Erinnerungen lebendig. Ganz besondere Tage und Erlebnisse fasst die "Story Album"-Funktion auf Wunsch zu einem Fotoalbum zusammen. "Story Album" sortiert die aufgenommenen Bilder nach Vorgabe automatisch chronologisch, per Ortsinformation oder nach einem speziellen Ereignis im Albumformat. Darüber hinaus können mehrere Nutzer dank "Group Play" über Wi-Fi Direct gleichzeitig dieselben Bilder anschauen, Musikstücke anhören oder Spiele gegeneinander spielen.

Die Bedienung des Galaxy S4 ACTIVE ist kinderleicht und funktioniert sogar mit bloßen Blicken und einfachen Handbewegungen: "Smart Pause" unterbricht die Videowiedergabe, sobald die Augen nicht auf den Bildschirm gerichtet sind. Wenn das Gesicht wieder dem Gerät zugewandt wird, läuft das Video automatisch weiter. "Air View" zeigt bereits durch den über dem Display schwebenden Finger praktische Vorschauen von E-Mails, Kalendereinträgen, Bildergalerien oder Videos. Dank der Gestensteuerung reichen simple Handbewegungen, um zum nächsten Song zu wechseln, im Browser zu blättern oder Anrufe anzunehmen. Diverse Sensoren im Gerät und die "S Health"-Software informieren den Nutzer zudem zu jeder Zeit über seine Fitness.

Mit "Samsung Hub" haben Abenteurer Zugang zur neuesten Musik, spannenden Videos, fesselnden Büchern oder den unterhaltsamsten Spielen. Im heimischen Wohnzimmer hingegen mimt das Galaxy S4 ACTIVE mit der "WatchON"-App eine Universalfernbedienung, mit der sich kompatible Smart TVs, Set-Top-Boxen und DVD-Player kontrollieren lassen. Zusätzlich liefert das Smartphone-Display dem Nutzer Informationen zum Fernsehprogram und sogar TV-Tipps.

Umfassende Kommunikationsmöglichkeiten eröffnet der vorinstallierte "ChatON"-Messenger: Mit ChatON können Nutzer per Internet nahtlos zwischen Textnachrichten, Voice- sowie Videochat und witzigen Bildnachrichten hin und her wechseln. Fotos, Videos und Dokumente lassen sich mit "Samsung Link" ganz bequem per WLAN auf Tablets, PCs oder einem kompatiblen Fernseher übertragen und so mit Freunden oder der Familie teilen.

Das Samsung Galaxy S4 Active ist ab sofort zum Preis von 649 Euro (UVP) im Handel erhältlich.

Zähler



Übersicht: Neue Handys