Android
Windows
NFC
LTE
Dual-SIM
Designerhandys
Samsung
Nokia
HTC
LG
Sony
China-Handys
Tages-Schnäppchen!
Samsung

Samsung Handys

Samsung wurde im Jahre 1938 als kleiner Lebensmittelmarkt in Korea gegründet. Erst 1969 begann Samsung mit dem Bau von elektronischen Artikeln für Haushalt und Unterhaltung. Mit dem technischen Fortschritt der Mobiltelefonie konnten Samsung-Handys nicht den gewünschten Marktanteil erreichen. Doch im Laufe der Jahrzehnte haben sich Samsung-Handys zu innovativen und hochwertigen Produkten entwickelt.

   

Samsung Handys im Archiv

Galaxy K zoom: Kompaktkamera und Smartphone in einem

Wasserresistent und mit Fingerabdrucksensor: Galaxy S5

Samsung führt Galaxy Note 3 Neo ein

Galaxy Ace 3

Merkelphone: Hochsicherheitshandy SiMKo 3 für 1700 Euro

Groß, größer – Galaxy Mega

Galaxy S4 Zoom: Fotophon mit 10-fachem optischem Zoom

Outdoorvariante: Galaxy S4 Active

Galaxy S4 mini: Der kleine Bruder vom Flaggschiff

Galaxy Xcover 2: Mit Dual-Core ins Gelände

LTE für alle: Galaxy Express

5-Zoll Tausendsassa: Galaxy S4

Galaxy Young Duos

Kleiner Einsteiger: Galaxy Fame

So groß kann klein sein: GALAXY S III mini



Samsung Galaxy S9 plusSamsung Galaxy S9 Plus: Lohnt sich der Aufpreis?
Die meisten Samsung-Fans kennen es schon von den Vorgängermodellen wie dem Samsung Galaxy S8 und dem Samsung Galaxy S8 Plus.


Samsung Galaxy S6 edge plusNochmal größer: Samsung Galaxy S6 edge+
Das Galaxy S6 edge+ ist ein 5,7 Zoll großes Smartphone, das auf dem Design des Galaxy S6 edge aufbaut. Es unterstreicht mit seiner einzigartigen Kombination aus Design und Leistung Samsungs Vorreiterrolle auf dem Markt für großformatige Displays, die 2011 mit dem ersten Galaxy Note ihren Anfang nahm.


Samsung Galaxy Xcover 3Samsung Galaxy Xcover 3: Schlankes Ding für moderne Abenteurer
Das nach US-Militärstandard zertifizierte Samsung Galaxy Xcover 3 erweist sich als zuverlässiger Begleiter für Abenteurer, die nicht auf die Qualitäten eines leistungsfähigen Mobilgeräts verzichten möchten.


Samsung Galaxy S6Galaxy S6 und S6 edge
Samsung präsentiert seine neuen Flaggschiff-Smartphones Galaxy S6 und Galaxy S6 edge. Die beiden Premiummodelle vereinen edle Materialien mit Spitzentechnologie.


Samsung Galaxy Note EdgeSchicke Seitenansicht: Samsung Galaxy Note Edge
Dank seines revolutionären, gebogenen Seitendisplays ist das Samsung Galaxy Note Edge seit der IFA in aller Munde. Mit dem Seitendisplay verfolgt Samsung einen neuen Designansatz und zeigt, wie viel Innovationspotenzial in einem etablierten Produkt, wie dem Smartphone, steckt.


Samsung Galaxy A3Einsteigerhandy aus Alu: Samsung Galaxy A3
Zugegeben, ein wenig sieht Samsungs neue A-Klasse wie ein iPhone aus. Der Radius der runden Ecken, der umlaufende Metallrahmen...


Samsung Galaxy A5Endlich Metall: Samsung Galaxy A5
Mit seiner neuesten Smartphone-Serie führt Samsung endlich auch die bei anderen Herstellern längst üblichen Unibody-Gehäuse aus Metall ein.


Samsung Galaxy Note 4Samsung Galaxy Note 4
Seit 2011 prägt Samsung mit der Galaxy Note Serie den Trend zu großen Smartphone-Displays. Das Premium-Smartphone Note 4 überzeugt nicht nur mit einem kontrastreichen Quad HD Super AMOLED-Display, sondern überträgt das Schreiben mit Zettel und Stift elegant in die digitale Welt.


Samsung Galaxy AlphaSamsung Galaxy Alpha: Edles Design für Individualisten
Längst schon sind Smartphones nicht mehr nur Mobiltelefone. Sie sind Ausdruck der Persönlichkeit und modisches Accessoire zugleich.


Samsung Galaxy S5 miniGalaxy S5 mini: Samsung machts kleiner
Samsung feiert die Premiere des neuen GALAXY S5 mini, der Kompaktversion seines aktuellen Smartphone-Flaggschiffes. Dieses besonders handliche Smartphone überzeugt mit starker Leistung und bietet eine Vielzahl der Funktionen des GALAXY S5, darunter die praktischen Fitness Tools oder die umfassenden Sicherheitsfeatures.


     
 

Info»

Samsung Electronics Co. Ltd. ist ein weltweit führender Hersteller von Halbleitern, Telekommunikation, digitalen Medien und digitaler Konvergenz-Technologie mit einem Umsatz von rund 96 Milliarden US-Dollar in 2008. Das Unternehmen beschäftigt rund 164.600 Mitarbeiter und wird mit 179 Niederlassungen in 61 Ländern vertreten.



Handykauf»

Gebrauchte Handys
Nicht immer muss es gleich ein neues Handy sein. Oft reicht schon ein gebrauchtes.
Wir geben Tipps zum Handykauf in Internet und klären auf, um was man sich gerade bei gebrauchten Handys kümmern sollte.

Handykauf
Gebrauchte Handys