Android
Windows
NFC
LTE
Dual-SIM
Designerhandys
Handys:Artikel:Simvalley

Telefonieren mit 2 SIM-Karten: Simvalley SX-330


Vorstellung
Foto-Galerie


Simvalley SX-330

Weitere Infos

Weitere Simvalley Handys

Simvalley SX-330 bewerten:
RatingRatingRatingRatingRating
Je mehr Handys, desto wichtiger? Nein! Mobile Leute von heute besitzen ein Handy, das zwei SIM-Karten gleichzeitig managt. Simvalley mobile macht's möglich: Künftig hat man nur noch ein Handy dabei und ist dennoch über zwei Nummern immer erreichbar, auch ohne teure Ruf-Weiterleitung. Endlich ist Schluss mit der lästigen Trennung von Privat- und Geschäftstelefon. Mit dem Dual-SIMHandy kann man auch immer mit der Mobilnummer anrufen, die gerade am günstigsten ist.

Auch im Urlaub oder auf Geschäftsreise im Ausland lassen sich die Telefonkosten dank Dual SIM problemlos optimieren: Einfach eine günstige Prepaid-Karte aus dem jeweiligen Land einsetzen und man telefoniert sehr viel günstiger als über das sogenannte Roaming, ist aber immer noch über seine deutsche Mobilrufnummer erreichbar. Auch wenn man z.B. abends zu Zweit unterwegs ist, braucht man nur noch ein Handy mitzunehmen.

Durch den großen TFT-Screen und sehr übersichtliche Menüs ist der Umgang mit dem neuen Dual-SIM-Handy eine Kinderspiel. Man sieht sofort, wer über welche Nummer anruft und wählt ganz einfach, über welche SIM-Karte man telefonieren möchte. Auch die vielen Komfortfunktionen des SX-330 lassen Handy- und Multimedia-Fans jubeln: Das schlanke Handy beherrscht die ganze Palette von MP3-Musik über Videos bis hin zum Fotospaß. Um den Speicherplatz braucht man sich nicht zu sorgen: Das neue Handy unterstützt microSDHCKarten mit bis zu 16 GB!

Auch im Job macht es sich nützlich mit praktischen Office-Funktionen wie To-Do-Liste oder Organizer.

Ein WAP-fähiger Browser ist ebenfalls mit an Bord: Damit informiert man sich überall online z.B. über aktuelle Nachrichten, Börsenkurse, Sportergebnisse und vieles mehr.

Quelle: Pearl
Zähler



Übersicht: Neue Handys
Übersicht: Dual-SIM Handys