Android
Windows
NFC
LTE
Dual-SIM
Designerhandys
Handys:Artikel:Sony

Sony Ericsson Xperia X8


Vorstellung
Foto-Galerie


Sony Ericsson Xperia X8

Weitere Infos

Weitere Sony Handys

Sony Xperia X8 bewerten:
RatingRatingRatingRatingRating
Ø 3.6 von 5 Sternen aus 11 Bewertungen.
Die Xperia-Familie von Sony Ericsson steht für die gelungene Verbindung von Kommunikation und Unterhaltung in einem Multimediatelefon. Nun bekommt sie erneut Zuwachs: Nach X10, X10 mini und X10 mini pro erscheint mit dem Xperia X8 das nächste Handy mit Android UX-Benutzeroberfläche, das von der Größe her zwischen seinen Geschwistermodellen liegt.

Das Sony Ericsson Xperia X8 bietet mit seinem günstigen Preis große Unterhaltung für die kleine Brieftasche und gilt damit auch als Einsteigerhandy für Android. Ausgestattet mit der Sony Ericsson eigenen Applikation Timescape und den vier frei konfigurierbaren Displayecken erinnert es stark an das X10 mini. Von der Größe her liegt das X8 genau zwischen diesem und dem X10, ist aber noch kompakt genug, um es gekonnt mit nur einer Hand zu benutzen.

Der schnell reagierende, kapazitive Touchscreen tut sein Übriges zur einfachen und intuitiven Bedienung: Mit leichtem Fingerwischen kann man bequem durch das frei gestaltbare Menü gleiten. Dank virtueller QWERTZ-Tastatur und 3 Zoll Bildschirm wird das X8 auch zum Messaging-Experten in Sachen Emails, SMS, Facebook und Co.

Xperia macht bunt

Von vorne betrachtet erstrahlt das X8 in stilvollem Weiß. Um beim Telefonieren etwas Farbe ans Ohr zu bekommen, können Farbliebhaber die Rückseite mit bunten Wechselcovern austauschen.

Das Sony Ericsson Xperia X8 unterstützt UMTS/HSPA und wird im Lauf des dritten Quartals 2010 in Weiß samt der Wechselcover (Rückseite, je nach Anbieter) in Dark Blue/White, Aqua Blue/White, Pink/White und Silver/White für 219 Euro (UVP ohne Vertrag) erhältlich sein.

Zähler



Übersicht: Neue Handys