Android
Windows
NFC
LTE
Dual-SIM
Designerhandys
Samsung
Nokia
HTC
LG
Sony
China-Handys
Tages-Schnäppchen!

Toshiba G450: USB-Modem, Mobiltelefon und MP3-Player in einem

Toshiba G450

Weitere Infos

Weitere Toshiba Handys

Toshiba G450 bewerten:
Mit einem wegweisenden 4-in-1-Modell setzt die Mobile Communications Division von Toshiba Information Systems (UK) neue Maßstäbe im Mobilfunkmarkt: Das G450 überzeugt als einzigartiges Allroundgerät, mit dem sich Laptops außergewöhnlich schnell und einfach über HSDPA-Mobilfunknetze an das Internet anbinden lassen. Denn diese Weltneuheit von Toshiba bietet Anwendern nicht nur jederzeit und an jedem Ort einen Hochgeschwindigkeits-Internetzugang der Breitbandklasse, sondern dient gleichzeitig auch als Mobiltelefon für Gespräche und Text-Nachrichten, als USB-Datenspeicher und MP3-Player. Das G450 kommt noch im ersten Quartal 2008 auf den Markt und wird europaweit erhältlich sein.

Mobiler Breitband-Zugang im Handumdrehen

Der handliche Alleskönner von Toshiba erweist sich als perfekte Lösung für alle, die sich ein Mobilfunkgerät für die Jackentasche wünschen, das sich jederzeit rasch an ihren Laptop anschließen lässt und reibungslos mit diesem zusammenarbeitet: Anwender müssen das G450 nur per USB-Kabel mit dem Notebook verbinden, schon können sie über das jeweilige 3G/HSDPA-Netz, EDGE oder GPRS in Breitbandgeschwindigkeit im Web surfen, E-Mails bearbeiten oder auf ihr Unternehmensnetzwerk zugreifen. Es sind keinerlei Installationsmaßnahmen erforderlich – alles lässt sich einfach per "plug & play“ starten. Der normale Handybetrieb ist dadurch nicht im Geringsten gestört: Auch wenn das G450 über ein 3G/HSDPA-Netz gerade für die Internetkommunikation genutzt wird, lassen sich gleichzeitig Anrufe tätigen und entgegennehmen.

Fliegengewicht trotz Handy, mobilem Speicher und MP3-Player

Das G450 bietet alle wichtigen Grundfunktionen, die Anwender von einem Handy erwarten: Telefon- und SMS-Dienste ebenso wie einen Wecker. Das macht das Modell zum kinderleicht bedienbaren Alltagshandy. Und mit einem Gewicht von lediglich 57 Gramm ist das G450 leicht genug, um es überall mit hinzunehmen.

Auch über den Ladestatus des Akkus müssen sich Anwender keine Sorgen machen: Wenn das G450 an einen Laptop angeschlossen wird, lädt es sich direkt über dessen USB-Anschluss wieder auf – überall, wo sein Besitzer gerade arbeitet.

Darüber hinaus lässt sich das G450 als USB-Speichermedium nutzen, das Platz für Daten mit einem Volumen von bis zu 160 MB bietet. Das genügt für zahlreiche Bürodokumente, Fotos und sogar Musik-Dateien, die sich über den eingebauten MP3-Player abspielen lassen. Die Musikwiedergabe wird automatisch unterbrochen, sobald ein Anruf entgegen genommen wird, und nach dem Gespräch ebenso wieder gestartet.

Das G450 kommt in den drei Farbvarianten weiß, rot und schwarz auf den Markt und überzeugt neben aller Funktionsvielfalt mit einem äußerst kompakten Format von gerade einmal 98 Millimetern Länge und einem außergewöhnlichen Rautendesign mit drei miteinander verbundenen Bedienfeldern.






Übersicht: Neue Handys
Übersicht: Designer Handys