Lifestyle:Liebe & Co.

Frauenverstehen zum Weltfrauentag: 10 bunte Fakten über Frauen

Am achten März ist Weltfrauentag. Das nehmen wir zum Anlass, einmal über diese Wesen nachzudenken. Frauen suchen nur nach der großen Liebe, sind unnahbar und emotional? Die Online-Partnervermittlung ElitePartner.de präsentierte hierzu zehn erstaunliche Fakten über das schöne Geschlecht. Wir haben diese Aufstellung einmal etwas eigensinnig kommentiert.

Zehn erstaunliche Fakten über Frauen

  • 74 Prozent macht Erfolg im Berufsleben glücklich. Gut, das wäre auch übel, wenn es nicht so wäre.

  • 49 Prozent wünschen sich einen brünetten Partner. Für Blonde, Schwarzhaarige und "Oben-Ohne-Träger" bleiben also nur noch 51% aller Frauen übrig. Das wäre doch eine Marklücke für Haartönungen!

  • 55 Prozent denken, dass Untreue bereits beim Küssen beginnt. Das ist zwar Ansichtssache, aber bemerkenswert ist doch in diesem Zusammenhang, dass es eine Frau war, die den Froschkönig küsste.

  • 42 Prozent möchten nicht heiraten. Das ist zwar nicht gerade förderlich im Sinne der Familiengründung, aber durchaus vertretbar. Aus rein logischer Sicht, kann man eine Familie auch ohne Heirat führen. Umgekehrt besagt aber die gleiche Logik, dass es in der Beziehung eine geringere Bindung geben soll.

  • 31 Prozent waren schon einmal in einen Kollegen verliebt. Nunja, das wird sicherlich auch auf so manchen männlichen Zeitgenossen zutreffen.

  • 62 Prozent glauben an die Liebe auf den ersten Blick. Romantikerinnen halt ;-)

  • 31 Prozent bekamen ihren ersten Kuss bereits mit unter 13 Jahren. Meine Herren, das ist jede Dritte!

  • 19 Prozent machen sich beim Kennenlernen rar, um interessanter zu erscheinen. Aus Männersicht ist daran aber allerhöchstens interessant, wieviele andere hübsche Frauen man(n) in dieser Zeit kennenlernen kann.

  • 33 Prozent schreckt es ab, wenn er beim ersten Date über Familienplanung spricht. Ja, das ist wohl wahr. Vielleicht sollten die Frauen solche Fragen tatsächlich erst später stellen.

  • Und zu guter Letzt: 47 Prozent erwarten, dass er beim Date zahlt. Das ist zwar immer noch weniger, als die Hälfte... Aber die alle anderen freuen sich natürlich trotzdem.
So einfach kann Frauenverstehen sein. Wir können es nicht ändern, aber gut müssen wir es auch nicht finden.

Wer aufgepasst hat, weiß nun folgendes: 45 Prozent aller Frauen würde es ihm nicht übel nehmen, wenn man er andere Frauen küsst. Noch bessere Karten hätte er, wenn er brünett wäre. Ebenfalls vorteilhaft: Er bezahlt die Rechnungen und geheiratet wird auch nicht. Unter derartigen Idealkonstellationen ist das Fremdgehen nahezu risikolos!


Quelle: ElitePartner/SMSmich.de



Zurück zur Übersicht


Kleines Bild
     
  
 


Neue Handys»

Die aktuellsten Handys bei uns in der Neuvorstellung:

ZTE: Axon 10 Pro 5G
Huawei: Honor 8X
LG: G7ThinQ
LG: K8
LG: V30S ThinQ
LG: Q6
LG: Q6