Lifestyle:Stars & Sternchen

Collien Ulmen-Fernandes würde gerne mehr wiegen

Schauspielerin Collien Ulmen-Fernandes (31) machte in der Zeitschrift Grazia ein überraschendes Body-Bekenntnis: "Ich probiere mit allen Mitteln zuzunehmen und verzichte auf Sport", sagt die ehemalige Viva-Moderatorin im Exklusiv-Interview.

Die Frau von Christian Ulmen (37) fühlt sich seit ihrer Kindheit zu dünn. "Ich wurde oft gehänselt und habe immer versucht, Sachen anzuziehen, die mich runder aussehen lassen. Ich bin zum Beispiel im Winter gerne im Schneeanzug rumgelaufen oder habe weite Hosen getragen."

Erst während ihrer Schwangerschaft im letzten Jahr bekam sie kurzzeitig die Kurve. "Ich habe mich weiblich wie nie gefühlt! Leider habe ich die Extrakilos viel zu schnell wieder verloren. Obwohl ich absichtlich keine Rückbildungsgymnastik gemacht habe. Die Kurven hätte ich sehr gerne noch etwas länger behalten."

Neben Babypfunden sprach die Working Mom über den Red-Carpet-Look der Hauptstadt-Promis. "In Berlin muss man als Schauspieler in Chucks über den Teppich laufen, alles andere kratzt an der Glaubwürdigkeit. Einmal hatte ich auf einer Berlinale-Veranstaltung rote High Heels an und kam mir regelrecht overdressed vor. Aber das gefällt mir immer noch besser als der München-Style, wo jeder ständig in Sylvie-van-der-Vaart-Manier zurechtgemacht ist."

Für die Zukunft wünscht die gebürtige Hamburgerin sich zwei Dinge: Ein Filmprojekt mit ihrem Mann und ein Haus im Süden. "Ich würde gerne weniger arbeiten, entschleunigen. Und den Rest der Zeit mit meiner Familie in der Sonne rumliegen und das Leben genießen. Am liebsten in einem eigenen Haus auf Mallorca."


Quelle: Gruner+Jahr, GRAZIA



Zurück zur Übersicht


Kleines Bild
     
  
 


Neue Handys»

Die aktuellsten Handys bei uns in der Neuvorstellung:

ZTE: Axon 10 Pro 5G
Huawei: Honor 8X
LG: G7ThinQ
LG: K8
LG: V30S ThinQ
LG: Q6
LG: Q6