Lifestyle:TV Kino DVD

2. Staffel: Jessica Biel kehrt mit der himmlischen Familie zurück

2 Staffel Jessica Biel kehrt mit der himmlischen Familie zurück"Eine himmlische Familie" - die Kultserie der 90er Jahre mit Jessica Biel ist zurück und kommt nun mit der zweiten Staffel in die DVD-Regale. Ab dem 16. Mai sind die 22 Episoden in Deutschland, Österreich und der deutschsprachigen Schweiz zu haben.

Gemeindepfarrer Eric Camden (Stephen Collins) und seine Frau Annie (Catherine Hicks) führen mit ihren fünf Kindern (u.a. Jessica Biel als Tochter Mary) und Hund Happy in der Kleinstadt Glen Oak ein ganz normales Familienleben voller Wärme, Harmonie und dem üblichen Trubel. Zudem steht Familienoberhaut Camden als Pfarrer seiner Gemeinde als Ratgeber für die alltäglichen Probleme zur Verfügung.

Auch in der zweiten Staffel warten neben den bekannten Weggefährten wieder neue Freundschaften und Romanzen auf die Camdens. Darüber hinaus bringt das neue Schuljahr einige Herausforderungen mit sich. Die Töchter Mary und Lucy (Beverly Mitchell) haben mit Trennungsschmerz zu kämpfen, während der älteste Sohn Matt (Barry Watson) vor der schwierigen Entscheidung steht, wie es nach seinem letzten Schuljahr weitergehen soll...

"Eine himmlische Familie" ist mit 11 Staffeln und 243 Episoden die am längsten gelaufene Familienserie in den USA. Am 26. August 1996 ging die vielfach ausgezeichnete und 1997 für den "Emmy" nominierte Serie auf "The WB" erstmals on air. Das eigentliche Serien-Finale nach Staffel 10 erreichte am 08. Mai 2006 sensationelle 7,2 Millionen Zuschauer. Diese Rekordeinschaltquote überzeugte die Produzenten um eine weitere Staffel zu verlängern.

Auch in Deutschland zählt "Eine himmlische Familie" zu den beliebtesten und erfolgreichsten TV-Serien, momentan läuft die Serie auf SIXX und in Österreich auf ATV.


Quelle: Concorde Home Entertaiment



Zurück zur Übersicht


Kleines Bild
     
  
 


Neue Handys»

Die aktuellsten Handys bei uns in der Neuvorstellung:

ZTE: Axon 10 Pro 5G
Huawei: Honor 8X
LG: G7ThinQ
LG: K8
LG: V30S ThinQ
Samsung: Galaxy S9 plus
LG: Q6