Userprofile:Hauptfenster:gaestebuch

Gästebuch von Blutsvente

Gästebuch


Schreibe einfach deine Nachricht in das Formular am Ende dieser Seite und hinterlasse Blutsvente einen netten Gruß. Bitte beachte dabei aber, dass dieses Gästebuch öffentlich ist und nicht nur Blutsvente die Nachricht erhält.


14.09.2004
Fiona

 
Dein PK

29.08.2004
Fiona

 
Brief einer Traumfrau

Stell Dir einfach vor, Deine Traumfrau schreibt Dir diese Zeilen:


Seit acht Tagen hast Du mich nicht ge-
gruesst, Deinen Besuch hast Du immer aufge-
schoben. Du glaubst nicht, wie mir die feige
Eifersucht keine Ruhe laesst, wie mir das Herz oft
juckt, wenn ich an Deinen heftigen Liebes-
verkehr mit der schoenen Baeckerstochter Elfriede
Bohrer denke. Am liebsten liesse ich mich dauernd
schlagen vor Eifersucht. Was wollen denn die anderen
Buersten von Dir? Weisst Du noch, wie wir zusammen im
Mai traumverloren spazieren gingen und so allein im
Walde sassen? Wie Du meine wunderschoene Fot-
ographie betrachtet hast und mich an Dein Her-
ze druecktest? Wie Du mit heisser Liebe meine Beine
bewundert hast und ganz ploetzlich Deine Arme
ganz weit auseinander machtest und mich so heiss und innig
gekuesst hast? Wie Du mir einen Platz in Deinem Herzen
versorgt hast? Wie war das so herrlich und schoen, als der
Wind ueber die Felder strich und reife Blueten-
samen so langsam und leise an Deinen Fuessen
geweht haben und dort ein munteres Baechlein ins Tal
hinunterfloss? Ach, koennte ich doch immer mit Dir
lauschen dem Zwitschern von
Voegeln, es waere fuer mich das Paradies.


Ziemlich langweilig, gelle !!
Und jetzt bitte nur jede zweite Zeile lesen !!!!!


22.08.2004
bibbi

 
so nun will ich dir auch mal ins GB einschreiben.L.G.bibbi

20.08.2004
honeymouse

 
Hallo, wollte nur einen Gruß hinterlassen

18.08.2004
LauraSchimmler

 
Da heb ick oock noch eenen...


Temperatur - eine Frage der Einstellung


+10°C Die Bewohner von Mietwohnungen in Helsinki drehen die Heizung ab.
Die Lappen (Bewohner Lapplands) pflanzen Blumen.

+5°C Die Lappen nehmen ein Sonnenbad, falls die Sonne noch über den Horizont steigt.

+2°C Italienische Autos springen nicht mehr an.

±0°C Destilliertes Wasser gefriert.

-1°C Der Atem wird sichtbar. Zeit, einen Mittelmeerurlaub zu planen.
Die Lappen essen Eis und trinken kaltes Bier.

-4°C Die Katze will mit ins Bett.

-10°C Zeit, einen Afrikaurlaub zu planen.
Die Lappen gehen zum Schwimmen.

-12°C Zu kalt zum Schneien.

-15°C Amerikanische Autos springen nicht mehr an.

-18°C Die Helsinkier Hausbesitzer drehen die Heizung auf.

-20°C Der Atem wird hörbar.

-22°C Französische Autos springen nicht mehr an.
Zu kalt zum Schlittschuhlaufen.

-23°C Politiker beginnen, die Obdachlosen zu bemitleiden.

-24°C Deutsche Autos springen nicht mehr an.

-26°C Aus dem Atem kann Baumaterial für Iglus geschnitten werden.

-29°C Die Katze will unter den Schlafanzug.

-30°C Japanische Autos springen nicht mehr an.
Der Lappe flucht, tritt gegen den Reifen und startet seinen Lada.

-31°C Zu kalt zum Küssen, die Lippen frieren zusammen.
Lapplands Fußballmannschaft beginnt mit dem Training für den Frühling.

-35°C Zeit, ein zweiwöchiges heißes Bad zu planen.
Die Lappen schaufeln Schnee vom Dach.

-39°C Quecksilber gefriert. Zu kalt zum Denken.
Die Lappen schließen den obersten Hemdknopf.

-40°C Das Auto will mit ins Bett.
Die Lappen ziehen einen Pullover an.

-45°C Die Lappen schließen das Klofenster.

-50°C Die Seelöwen verlassen Grönland.
Die Lappen tauschen die Fingerhandschuhe gegen Fäustlinge.

-70°C Die Eisbären verlassen den Nordpol.
An der Universität Rovaniemi wird ein Langlaufausflug organisiert.

-75°C Der Weihnachtsmann verlässt den Polarkreis.
Die Lappen klappen die Ohrenklappen der Mütze runter.

-250°C Alkohol gefriert.
Der Lappe ist sauer.

-268°C Helium wird flüssig.

-270°C Die Hölle friert.

-273,15°C Nullpunkt. Keine Bewegung der Elementarteilchen.
Die Lappen geben zu: "Ja, es ist etwas kühl, gib mir noch einen Schnaps ..."
(Autor unbekannt)


17.08.2004
HaieHexe

 
HALLO....
(‘.‘‘‘‘()
((" (" )
(./..;.)
(" (" /
SOLL ICH ODER SOLL ICH NICHT???
...(‘.‘‘‘‘()
("(.‘o‘,.)“)
...(..#...)
...(" (" /
BUH, ICH MACH’S EINFACH

14.08.2004
maus117

 
1. Wenn jemand von der EDV-Abteilung sagt, dass er gleich
vorbeikommt, melde Dich vom System ab und geh einen Kaffee
trinken. Es ist für uns kein Problem, uns 700 Passwörter zu merken.

2. Wenn Du uns rufst um Deinen Computer von einem ins andere Büro
zu tragen, vergewissere Dich, dass er unter Tonnen von Postkarten,
Kinderbildern, Stofftieren, vertrockneten Blumen und
Kinderkritzeleien begraben ist. Wir haben kein eigenes Leben und
wir lieben es, tief unter dem Müll in irgend etwas glibberiges von
Dir zu greifen.

3. Wenn Du von der EDV-Abteilung eine E-Mail mit höchster
Dringlichkeit bekommst, lösche sie sofort. Wahrscheinlich testen
wir nur die öffentlichen Mailverteiler.

4. Wenn ein EDV-Mitarbeiter an seinem Schreibtisch sein
Mittagessen verzehrt, gehe direkt zu ihm, überschütte ihn mit
Vorwürfen und Deinem Computerproblemen und erwarte von ihm, dass
er sofort antwortet. Wir existieren einzig um zu dienen und wir
denken immer nur an die Reparatur von Computern.

5. Wenn sich ein EDV-Mitarbeiter ein Mineralwasser holt, oder er
eine Zigarette raucht, frag ihn irgend etwas über Computer. Der
einzige Grund warum wir Mineralwasser trinken, oder rauchen ist,
dass wir nach Usern suchen, die weder E-Mail, noch Telefon
besitzen.

6. Wenn du einen EDV-Mitarbeiter per Telefon direkt anrufst,
drücke die 5 um die automatische Begrüßung zu umgehen. In der Dir
mitgeteilt wird das der Mitarbeiter zur Zeit im Urlaub ist.
Spreche deine Nachricht auf den Anrufbeantworter und warte exakt
24 Stunden, bevor Du eine Beschwerde per E-Mail direkt an den
Vorgesetzten schickst, weil Dich niemand zurückgerufen hat.

7. Wenn der Fotokopierer nicht funktioniert, ruf die EDV-
Abteilung. Schließlich ist da auch Elektronik drin, oder ....?

8. Wenn Du Zuhause beim Verbindungsaufbau per Modem eine
Fehlermeldung wie: „Kein Wählton“ oder „No Dial Tone“ bekommst,
ruf die EDV-Abteilung. Wir können sogar Telefonprobleme von
hieraus lösen.

9. Wenn irgend etwas mit Deinem Privat-PC nicht in Ordnung ist,
stell ihn auf einen Stuhl oder Tisch in der EDV-Abteilung.
Hinterlasse keinen Namen, keine Telefonnummer und vor allem keine
Beschreibung des Problems. Wir lieben es, ein gutes Rätsel zu
lösen.

10. Wenn Du einen EDV-Mitarbeiter am Telefon hast, der mit Dir
durch die Menüs geht um einen Eintrag zu ändern, lies Zeitung oder
tu irgend etwas anderes. Wir wollen nicht wirklich, das Du etwas
tust; wir lieben es, uns selbst reden zu hören.

11. Wenn wir ein Training für die nächste Version des
Betriebssystems anbieten, fühle Dich nicht belästigt. Wir werden
da sein um Dein Händchen zu halten, wenn es vorbei ist.

12. Wenn der Drucker nicht drucken will, sende den Druckauftrag 20
mal. Druckaufträge verschwinden nämlich ohne jeden Grund im
Nirgendwo.

13. Wenn der Drucker nach 20 Versuchen immer noch nicht drucken
will, sende den Druckauftrag an alle 68 Drucker in der Firma.
Einer von ihnen wird schon drucken.....

14. Benutze nie die Online-Hilfe (das ist die Hilfe, die von jedem
Programm angeboten wird...) Das ist etwas für Schwächlinge.

15. Wenn Du irgendeinen Computerführerschein bei der VHS, oder
ähnlichem machst, geh ruhig in der Abteilung rum und „verbessere“
Treiber und Programme auf Deinem und auf allen Rechnern Deiner
Mitarbeiter. Wir sind dankbar für die Überstunden die wir haben,
wenn wir bis 3:00 Uhr morgens die Probleme beheben müssen.

16. Wenn ein EDV-Mitarbeiter um 12:30 Uhr Deinen Computer
repariert, mach Mittag und achte darauf, dass er mitbekommt wie
lecker das Essen schmeckt. Wir arbeiten besser, wenn uns vor
Hunger ein wenig schwindelig ist.

17. Danke uns niemals. Wir lieben die Arbeit UND wir werden dafür
bezahlt!

18. Wenn Dich ein EDV-Mitarbeiter fragt, ob Du irgendeine neue
Software auf deinem Rechner installiert hast, LÜGE! Es geht
niemanden etwas an, was auf Deinem Rechner ist.

19. Wenn das Mauskabel droht, Deine Kaffeetasse umzuwerfen, heb
Deinen Monitor an und quetsch das Kabel darunter ein. Mauskabel
sind ausschließlich dafür entworfen worden um 20 kg Monitorgewicht
zu ertragen.

20. Wenn die Leertaste auf Deiner Tastatur nicht mehr
funktioniert, mach das neue Mailprogramm oder etwas anderes dafür
verantwortlich. Übrigens: Tastaturen arbeiten wesentlich besser,
wenn sich Brotkrümmel, Kaffe oder dicke Tropfen klebrige Cola
unter den Tasten befinden.

21. Wenn Du von einem Program eine Nachricht mit dem Text: „Sind
Sie sicher“, oder „Are you sure“ erhältst, klick so schnell wie
möglich auf den „Ja“ oder „Yes“ – Button. Verdammt, wenn Du nicht
sicher warst, würdest Du das ja nicht tun, oder?

22. Fühle Dich völlig frei Dinge zu sagen wie: „Ich weiß überhaupt
nichts über diesen Computer Dreck“. Es ärgert und überhaupt nicht,
wenn man unseren recht anspruchsvollen Bereich, als Dreck
bezeichnet.

23. Wenn der Toner eines Druckers gewechselt werden muss, ruf die
EDV- Abteilung. Einen Toner zu wechseln ist eine äußerst komplexe
Angelegenheit und die Druckerhersteller erwarten, dass diese
Aufgabe nur von professionellen Ingenieuren mit einem Doktor in
Nuklear-Physik durchgeführt wird.

24. Wenn irgendwas mit Deinem Computer nicht stimmt, sag Deiner
Sekretärin das sie die EDV-Abteilung anrufen soll. Wir lieben das
Spielchen, mit einer dritten Person ein Problem zu klären von dem
Sie absolut nichts weiß.

25. Wenn Du per E-Mail eine 30 Megabyte große Datei erhältst,
sende sie mit höchster Priorität an jeden Mitarbeiter der Firma.
Wir haben unendliche Massen an Festplattenspeicher und
Rechnerkapazitäten auf unsere, Mail-Server.

26. Denke niemals daran, große Druckaufträge in kleine
aufzuteilen. Gott verbietet es, irgend jemand anderem zu
gestatten, auch zu drucken.

27. Wenn Du am Samstag einen EDV-Mitarbeiter im Supermarkt
triffst, frag ihn irgend etwas über Computer. Wir arbeiten 24
Stunden an 7 Tagen die Woche und darum auch im Supermarkt am
Wochenende.

28. Wenn Dein Sohn ein Informatikstudent ist, lass ihn am
Wochenende in die Firma kommen, damit er seine Projekte an Deinem
schnellen Büro-PC machen kann. Wir werden da sein, wenn seine
illegale Kopie von Visual Basic 6.0 die Finanzbuchhaltung
abstürzen lässt.

29. Wenn Du uns Deinen brandneuen Privat-PC ins Büro bringst, um
ihn kostenlos von uns reparieren zu lassen, sag uns wie dringend
wir ihn reparieren müssen, damit Dein Sohn ganz schnell wieder
Doom, Quake oder Moorhuhn spielen kann. Wir werden sofort mit der
Reparatur beginnen, da wir jede Menge Zeit haben.


12.08.2004
Nuggimausi

 
DEIN PERSÖNLICHER GÄSTEBUCH-WÄCHTER ! ! !

$__________________________________$$$__
_$$$$$$____________________________$$$$$$__
_$$$$$$$$$______________________$$$$$$$$$__
_$$$$$$$$$$$$__!!___________!!__$$$$$$$$$$$__
_$$$$$$$$$$$$$$__!!______!!__$$$$$$$$$$$$$$__
_$$$$$$$$$00000$$_!!____!!_$$00000$$$$$$$$$__
__$$$$$$$00000000$__!!!__$00000000$$$$$$$___
___$$$$$$$$00000000_##_00000000$$$$$$$____
____$$$$$$$$000000####000000$$$$$$$$$_____
_____$**************####****************$___
____$$$$$$0000000$####$0000000$$$$$$$_____
__$$$$$$0000000$$$_##_$$$0000000$$$$$$____
__$$$$$00000$$$$$$_##_$$$$$$00000$$$$$_____
__$$$$$$$$$$$$$$$__##__$$$$$$$$$$$$$$$_____
___$$$$$$$$$$$$$___##___$$$$$$$$$$$$$______
____$$$$$$$$$$______#_____$$$$$$$$$$_______
_____$$$$$__________________$$$$$$_________
______$$$____________________$$$$__________


ab heute passt er auf dein Gb auf, also pfleg ihn schön!

Futter nich vergessen *gg*

Schöne grüße die Nuggimausi

01.08.2004
LauraSchimmler

 
Terrorwarnung an alle Mitarbeiter!

Nachfolgende Mail haben wir vom "Konzernbeauftragten für Sicherheit" gerade erhalten.

Liebe Kollegen und Mitarbeiter,

Ich wurde soeben vom BKA informiert, dass sich mehrere mutmaßliche Terroristen in unseren Gebäuden aufhalten sollen.

Einige konnten bereits identifiziert und gefasst werden. Es handelt sich dabei um die harmlosen Bin Da, Bin Spät Dran, Bin Müde, Bin Kaffeetrinken, Bin Rauchen und Bin Essen.

Der Transportarbeiter Bin Laden konnte ebenfalls als harmlos eingestuft und unter Quarantäne gestellt werden. Der nächste im Bunde, der äußerst gefährliche Bin Arbeiten, konnte bis dahin trotz intensiver Suche im Gebäude nicht gefunden werden. Auf keinen der anwesenden Mitarbeiter passt die Beschreibung.
Auch die äußerst gefährliche Terroristin Bin Schwanger konnte dingfest gemacht werden.

ACHTUNG! Bin Arbeiten verbreitet äußerst gefährliches Gedankengut!
Er versucht sogar die Terroristengruppe Bin Faul zur umkehr ihres Gedankengutes zu bewegen.

Geht ihm aus dem Weg und meidet den Umgang mit ihm! Gemäß unserer Sicherheitszentrale besteht aber absolut kein Grund zur Panik. Es ist äußerst unwahrscheinlich, dass sich Bin Arbeiten ausgerechnet in unserem Gebäude aufhält. Es gibt in dieser Firma absolut niemanden, auf den die Beschreibung des Terroristen Bin Arbeiten auch nur im Entferntesten zutreffen.

Ebenfalls konnte der als Bin Im Meeting bekannte Top Terrorist bis heute nicht ausgemacht werden. Es wird vermutet, das er sich auch als Bin Wichtig, Bin Boss oder Bin Chef ausgibt. Bin Beim Kunden gilt auch als nicht fassbar, Niemand hat ihn bisher gesehen. Also Vorsicht!

In den Öffentlichen Gebäuden wird intensiv nach Bin Nicht Zuständig gefahndet. Es wurden schon hunderte glaubwürdig Verdächtige vernommen, aber niemand wurde bisher verhaftet.

Zum Schluß noch eine große Erfolgsmeldung des BKA.
Das BKA konnte ca. 4 Millionen Sympathisanten des Oberterroristen
Bin Arbeitslos (alias Walter Riester) ermitteln.

Euer Sicherheitsbeauftragter

Bin Wachsam.


29.07.2004
alexhex

 
neugierigreinschau*
______!!!///____
______( ô ô )_____
___ooO-(_)-Ooo___
*trabs...trabs...trabs*
*reinschleicht*
...ooooO......................
....(......).........Ooooo...
.........(......... .(......)....
... ...._.)..........)..../.....
.....................(._./........
*mal ganz lieb und nett HALLO sagt*
*wieder raus schleich*
........._.......................
......./....)............_......
..... /....(..........(........
....(......)...........)........
...ooooO.........(......)...
.......................Ooooo.......
*trabs...trabs...trabs*

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10




Die Gästebücher sind für jedermann einsehbar.
Um hier einen Gruß zu hinterlassen, musst du dich aber zunächst registrieren.

     
  
 

SMS-Spruch des Tages»

Jeden Tag einen anderen coolen SMS-Spruch. Unser heutiger Spruch stammt von wolftv und kommt aus der Rubrik "Lustige Sprüche":

In diesem Moment möchten 21000 Personen Sex haben. 13536 haben es schon gemacht. 7442 sind noch dabei, nur 2 Trotteli schauen jetzt ins Handy! DU und ICH !