Userprofile:Hauptfenster:gaestebuch

Gästebuch von Hunter64

Gästebuch


Schreibe einfach deine Nachricht in das Formular am Ende dieser Seite und hinterlasse Hunter64 einen netten Gruß. Bitte beachte dabei aber, dass dieses Gästebuch öffentlich ist und nicht nur Hunter64 die Nachricht erhält.


10.03.2011
elfe

 
____$$_____$$$$_____________________ $$
____$$$_____$$__$$$$$______________ $$$
$$$$$$$$____$$_$$___$_$$$$_$$$$___$$$$$$$$
$$$$$$$$$___$$_$$______$$___$$___$$$$$$$$$
$$$$$$$$____$$_$$___$__$$___$$____$$$$$$$$
____$$$_____$$__$$$$$__$$$$$$$_____$$$
____$$______$$_________$$___$$______$$
____$______$$$$________$$___$$_______$
______________________$$$$_$$$$

HABE..DICH..GESEHEN..
DU..WASRT..AUF..MEINER..SEITE

¸.•*¨) ¸.•´¸.•*´)
(¸.•´ (¸.` * DANKESCHÖN
¸.•´¸.•*´¨) für Deinen
Besuch.....
hättest ruhig ein paar Zeilen schreiben
können.
.
So habe mich revanchiert
.
und lasse
.............................()""()
............................( ‘o‘ )
.|_______|._---(,,)(,,)|‘---._
.(O)==(O)~~~(O)==(O)=‘
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dir einfach mal ein paar Grüsse da.

25.12.2010
Firstnightgirl

 
Ich wünsche dir ein entspanntes gesegnetes Weihnachtsfest und viel Glück für das Jahr 2011.

Danke für die netten Glückwünsche. Terry

24.01.2010
mama64

 
STEBUCHBESCHWERDEEINTRAG!!
* * $ * * * * *$ * * ** *$ * * ** *$ * * **
Hiermit beschwere ich mich
das sie meine Seite betreten
haben und ohne einen
Gruß verschwunden sind.
ich bestrafe sie hiermit und gehe!
einen Gruß hinterlasse ich aber.
* * $ * * * * *$ * * ** *$ * * ** *$ * * **
___#######______#########
_##______##_____# #______##
##_________##_##__________##
# #___________#____________##
##__________ _#___________##
##________(* " " *)_________##
_##_______( ='o'= )________##
___##____ -(,,)-(,,)-_______##
____##____HALLO_____##
_______##_________##
__________##____ ##
_____________###
______________#
* * $ * * * * *$ * * ** *$ * * ** *$ * * **
Wünsche einen schönen Tag


lg Claudia

05.01.2010
mama64

 
wollt nur einen lieben Gruß da lassen


03.07.2009
Firstnightgirl

 
___$$$_$$$
__$$$$$$$$$_$$___$$_$$$$_$$_$$_$$$$_$$__$$
__$$$$$$$$$_$$___$$_$$___$$_$$_$$___$$$_$$
___$$$$$$$__$$___$$_$$___$$$$$_$$$$_$$_$$$
____$$$$$___$$___$$_$$___$$_$$_$$___$$__$$
_____$$$____$$$$_$$_$$$$_$$_$$_$$$$_$$__$$
______$___________________
_$$$$$__$$____ $$__$$___ $$$$$__$$___$$
$$______$$_____________$$______$$_ $$
$$_$$$__$$____$$___$$__$$______$$$$___$$$
$$__$$__$$____$$___$$__$$______$$_ $$
_$$$$$__$$$$$__$$$$$____$$$$$__$$___$$
______________________________________
$$___$$_$$__$$_$$$__$$_$$$$$__$$$$$_$$__$$
$$_$_$$_$$__$$_$$$$_$$_$$____$$_____$$__$$
$$_$_$$_$$__$$_$$_$$$$_$$$$$_$$_____$$$$$$
$$$_$$$_$$__$$_$$__$$$____$$_$$_____$$__$$
$$___$$__$$$$__$$___$$_$$$$$__$$$$$_$$__$$

$$____ $$_$$__$$$$$_$$
$$___ _$$_$$_$$_____$$
_$$__ $$__$$_$$$$___$$
__$$ $$ __ $$_$$_____$$
___$$____ $$__$$$$$_$$$$$
________________________
_$$$$$__$$____ $$__$$___ $$$$$__$$___$$
$$______$$_____________$$______$$_ $$
$$_$$$__$$____$$___$$__$$______$$$$
$$__$$__$$____$$___$$__$$______$$_ $$
_$$$$$__$$$$$__$$$$$____$$$$$__$$___$$


"Aus Erfahrung"

So zirka tausend Träume steh’n Spalier
und Wünsche – mindestens genau so viele –
und guter Rat steht massenhaft auf dem Papier
samt jeder Menge unerreichter Ziele.

Der Frust hat sich gleich bergeweise angehäuft –
vermischt mit Psychomüll und Lebensschutt . . .
drum ist man ja schon froh, die Waschmaschine läuft
und geht nicht ausgerechnet heut’ kaputt.

In Tannen blühen nun mal keine Rosen –
und das ganz große Glück
kommt meistens nur in kleinen Dosen
und schrittchenweise, Stück um Stück.

Doch ist das Schicksal unverhofft mal gütig,
dann sei nicht etwa blind und taub und stumm –
und werde bloß nicht übermütig . . . .
versteck’ das Glück – erzähl’ es nicht herum.

Am besten, leb’
genau so weiter wie bisher –
vielleicht stellst Du ja fest,
Du brauchst das Glück nicht mehr.

__________§§§§§
__§§§§§__§§§§§§§_§§§§§
_§§§§§§_§§§§§§§§_§§§§§§
_§§§§§_§§§§§§§§§§_§§§§§
__§§§§_§§§§§§§§§§_§§§§
___§§§_§§§§§§§§§§_§§§
____§§§_§§§§§§§§_§§§
_____§§§_§§§§§§_§§§
______§§§_§§§§_§§§
________§§_§§_§§
__________§§§§
_____§_____§§_____________§
____§§_____§§____________§§
____§§_____§§___________§§§
___§§§_____§§_________§§§§§
__§§§§_____§§________§§§§§§
_§§§§§_____§§______§§§§_§§
§§§§§§§____§§_____§§§§_§§
§§§§§§§§___§§____§§§§§_§§
_§§§§§§§§__§§___§§§§§_§§
__§§§§§§§§_§§__§§§§§_§§§
___§§§§§§§§§§_§§§§_§§§§
_____§§§c§§§§§§§§_§§§§
______§§§d§§§§§§_§§§§
_______§§§§§§§_§§§§
_________§§§§§§§§§
__________§§§§§§
___________§§§§
____________§§
____________§§
____________§§

Alles Liebe und gute zu deinem Geburtstag wünscht dir Terry

11.04.2009
Firstnightgirl

 
Hüpft ein kleiner Osterhas,
neckisch lachend durch das Gras,
er hat sich etwas ausgedacht
und was verrücktes grad gemacht.

Er wollt die Eier gut verstecken,
doch nicht im Gras oder hinter den Hecken,
nein, tief in der Erde sollt es sein,
kleiner Hase bist du gemein,
so dass die Menschen die Eier nicht finden
und ganz schnell wieder in ihren Häusern verschwinden,
so hat der Hase schnell wieder seine Ruh
und isst die Eier mit seinen Freunden im nu.

Und nächstes Jahr zur selben Zeit,
ihr Menschen macht euch schnell bereit,
vielleicht könnt ihr den Osterhasen rechtzeitig entdecken
und ihm helfen beim Ostereier verstecken.
Dann ist er vielleicht nicht mehr so neckisch drauf
und isst nicht alle Eier ganz alleine auf.

Ich wünsche dir ein ruhiges Osterfest Terry

17.02.2009
AlexM

 
Hallo,

wollt nur mal einen lieben Gruß hinterlassen, bevor ich wieder gehe.....

Hoffe du kennst mich noch?!

Oder musst du erstmal nachdenken.....grübel

27.01.2009
schneggal

 
____$$_____$$$$____________________ _$$____
____$$$_____$$__$$$$$______________ $$$____
$$$$$$$$____$$_$$___$_$$$$_$$$$___$ $$$$$$$
$$$$$$$$$___$$_$$______$$___$$___$$ $$$$$$$
$$$$$$$$____$$_$$___$__$$___$$____$ $$$$$$$
____$$$_____$$__$$$$$__$$$$$$$_____ _$$$___
____$$______$$_________$$___$$_____ __$$___
____$______$$$$________$$___$$_____ ___$___
______________________$$$$_$$$$____ _______

Hab dich ERWISCHT!!!

Hab dich dabei ertappt, dass Du auf
meiner Seite spioniert hast.
Ohne was nettes in Gästebuch zu schreiben….

….. Das kann ja viele Gründe haben:

(¯`•.•´¯)
_`•.,(¯ `•.•´¯)¸,ø¤º°`°º¤ø,¸¸,ø¤º°°`°`¤ø-
1. Du kannst nicht schreiben
2. Du kannst nicht lesen
3. Du kannst weder schreiben noch lesen
4. Du bist zu faul
5. Du bist unfreundlich
(¯`•.•´¯)
_`•.,(¯ `•.•´¯)¸,ø¤º°`°º¤ø,¸¸,ø¤º°°`°`¤ø-
Da auf mich die Gründe 1. - 5. nicht
zutreffen,
hinterlasse ich Dir einen lieben Gruß in deinem
Gästebuch.
servus


09.10.2008
schnucki7

 
Ein Pillenblumenstrauß

Zu Deinem Geburtstag, diesem runden,
haben wir ein Geschenk gefunden,
das Du sicher noch nicht kennst,
doch ab heut' Dein eigen nennst.

Wir packen es Dir hier jetzt aus
und bringen Dir den Pillenstrauß.
Leider gibt's beim Älterwerden
ab und zu auch mal Beschwerden.

Mal ist im Kreuz ein Zipperlein,
mal ist 's der Arm, mal ist 's das Bein.
An diesem Strauß ist alles dran,
was Dir beim Kranksein helfen kann.

Blaue Pillen an dem Strauß,
die sind gut für Deinen Bauch.
Tut Dir mal der Magen weh,
tauch die grünen in den Tee.

Stimmt es mit dem Blutdruck nicht,
mach kein ängstliches Gesicht,
lös die roten Pillen auf
und sofort geht es bergauf.

Ist die Muskelkraft zu schwach:
rosa Pillen für den Tag.
Willst Du Dich zur Ruhe betten,
nimm doch von den violetten;

und im Traum wirst Du dann sehn,
Lebensfreude - wunderschön!
Hast Du Kummer mit der Niere,
nimm von den orangene viere.

Bei Kopfschmerz von den weißen zwei
und das Leiden ist vorbei.
Und für hinterlistige Zwecke,
hol die braunen aus der Ecke.

Das Rumoren geht vorbei
und Du fühlst Dich wieder frei!
Hast Du keine Kondition,
fühlst Dich schlapp, verzweifelst schon,
nimm die gelben mit dem Wein:
Dein Körper wird Dir dankbar sein.

Will der Schlaf von Dir nichts wissen:
leg' die schwarzen unter 's Kissen.
Das hat Erfolg mit Garantie,
doch leider - samstags nie!!!

Wir wünschen Dir nur Sonnentage,
Glück und Gesundheit viele Jahre.

06.10.2008
schnucki7

 
Ali an Suleika
Suleika, meine liebe Frau,
ich nix mehr arbeiten am Bau,
auch viel Kollega schon entlassen.
Polier sagt: Nix mehr Geld in Kassen!
Doch Du nix denken das sei schlimm,
ich trotzdem froh und munter bin,
denn Allah hat mich nicht verdammt,
war gestern schon beim Arbeitsamt.
Weil ich noch ein Jahr Aufenthalt,
komm ich nach Hause nicht so bald!
Muss meiden noch Moschee und Tempel,
zeig Arbeitsamt Papier. - macht Stempel.
Das ganze Arbeit, nix mehr bücken
und kann noch immer Geld Dir schicken.
Hier scheint mir alles wie verhext, -
brauch nur noch schlafen. - Konto wächst!
Und ganz bestimmt bis nächsten Winter,
zahlt Arbeitsamt noch Geld für Kinder!
Ich bin jetzt schon drei Jahre fort,
- vielleicht hast Du noch Kinder dort,
wo ich nix weis, is mir egal,
Du musst nur melden mir die Zahl
und schleunigst schicken mir nach hier,
vom Amt beglaubigtes Papier,
Du sollst mal seh’n, wie dann geht munter,
Einkommen rauf und Steuer runter!
Heut Zahnarzt sagen, ganz gewiss,
bis Montag hab ich neu Gebiss.
Vielleicht, wenn es ist Allah’s Wille,
bis Mittwoch, neue Brille.
Das alles macht mir viel gut Spaß,
weil alles zahlt die Krankenkass.
Wenn Ostern Oma kommt, will seh’n
dass sie auch kriegt so schöne Zähn’,
damit nix warten muss bei Essen,
bis Opa fertig hat gegessen,
weil es doch immer besser is’
hat jeder eigenes Gebiss!
Wir sind hier kleine Kolonie,
und spielen Karten oft bis früh,
ja hier ist schönstes Land der Welt,
nix Arbeit und viel Stempelgeld!
Ich wohne in Altbau, noch ganz nett,
mit Wasser und Plumpsklosett,
ich fühl mich wohl so wie daheim,
ist Zimmerchen auch bisschen klein,
und Hausbesitzer lässt mich walten,
kann sogar Kaninchen halten.
Erst heute morgen, eines krank,
hab rausgeholt aus Kleiderschrank,
hab ganzen Tag es bewacht
und dann am Abend notgeschlacht’,-
hab gleich verkauft, es wieder weiter,
an einen Freund auch Gastarbeiter,
Suleika: meine liebe Frau,
befolge alles ganz genau!
Hast Du auch Zelt geflickt,
von Geld was ich hab Dir geschickt?
Halt Einsamkeit noch ein Jahr aus,
dann bring ich Geld und baue Haus!
Vermiete Zelt dann mit viel List,
an Österreicher, - der Tourist,
sein ganz verrückt nach weite Welt,
will wohnen in Nomadenzelt,
will wandern viel in Wüstensand,
weiß nicht wie schön sein eig’nes Land!
Und nun ich machen Brief jetzt Schluss,
muss senden dir ganz viele Gruß.
Bleib nur gesund, grüß alle Lieben,
sag Ihnen, Ali hat geschrieben,
aus wirklich schönsten Land der Welt,
wo man für Faulheit kriegt viel Geld,
denn wenn Vertrag hier ist zu Ende,
komm ich in Heimat, - noch mit Rente.
Vorbei ist Armut, wir sein Reich.


Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8




Die Gästebücher sind für jedermann einsehbar.
Um hier einen Gruß zu hinterlassen, musst du dich aber zunächst registrieren.

     
  
 

SMS-Spruch des Tages»

Jeden Tag einen anderen coolen SMS-Spruch. Unser heutiger Spruch stammt von Dora und kommt aus der Rubrik "Liebe - Sehnsucht":

Wenn eines Tages von deinen wunderschönen Augen ohne einen Grund Tränen fließen, dann solltest du wissen, dass ich vor Sehnsucht nach dir gestorben bin!