Fernsehen überall mit Smartphone, Tablet und Co.

Fernsehen überall mit Smartphone Tablet und Co Ob auf Geschäftsreise oder in der Küche - künftig muss niemand mehr seine Lieblingsserie oder das Topspiel verpassen. Seit Anfang Dezember veröffentlicht TV.de, eine der führenden deutschen Plattformen für Live-Bewegtbildunterhaltung, ein neues mobiles Fernsehangebot mit Top-Bildqualität und den zwölf beliebtesten privaten Sendern. Der Service kann im Web sowie über Apps für mobile Geräte genutzt werden.

Mobile Endgeräte wie Smartphones oder Tablets ersetzen zunehmend das TV Gerät und sorgen dafür, dass das Lieblingsprogramm jederzeit flexibel angeschaut werden kann. Laut einer aktuellen Studie nutzt bereits jeder zweite Deutsche Online-TV-Angebote, etwa unterwegs oder als zweiten Bildschirm daheim. Und nach oben ist noch Luft: Schätzungen zufolge haben rund 40 Millionen Haushalte einen Bedarf an Fernsehen via Internet.

Die Marke TV.de von Couchfunk bietet dem Verbraucher sowohl im Internetportal also auch über die mobile TV App TV.de Live ein vollwertiges Live-Fernseherlebnis, ergänzt um einen komfortablen, intuitiv zu nutzenden elektronischen TV-Programm-Guide. Das bisherige kostenlose, werbefinanzierte Live-TV Senderangebot der 21 öffentlich-rechtlichen Sender wird mit dem neuen Pro TV Paket um die Sender RTL, VOX, n-tv, RTL NITRO, SUPER RTL, RTL II sowie ProSieben, SAT.1, kabel eins, sixx, SAT.1 Gold und ProSieben MAXX ergänzt - ohne zusätzliche Werbeeinblendungen in der App oder auf TV.de. Bis Ende des Jahres liegt der Preis für die Buchung im Web unter Angabe des Rabattcodes VgDDyEV2A lediglich zwischen 9,99 Euro pro Monat und 7,50 Euro bei der Buchung über 12 Monate. Für Kunden, die Live-TV ohne weitere Verpflichtung nutzen wollen, gibt es weiterhin das bewährte kostenlose Angebot ohne Anmeldung mit 21 öffentlich-rechtlichen Sendern.

Neben der Webseite TV.de und der TV App TV.de Live stehen Nutzern des neuen Pro TV Pakets automatisch auch alle anderen Services des Unterhaltungs-Universums von Couchfunk werbefrei und mit zahlreichen Zusatzfunktionen zur Verfügung: Etwa eine TV-Programm-App, die bei den Kunden besonders beliebt ist, die EM 2016 App Live, der Zugriff auf die beliebtesten Mediatheken und Webvideos per App oder die Fußballfunk-App.

Schon jetzt testet das Unternehmen die nächste Innovation: Mit einem Streaming Service können künftig alle, die etwas zu zeigen haben, einen Livestream direkt aus den Apps des Anbieters heraus starten. Das Angebot spricht vorrangig Unternehmen und verifizierte Nutzer an, die damit zum Beispiel Live-Events verbreiten wollen. Die so produzierten Streams können direkt unter TV.de abgerufen werden.





Übersicht: Multimedia
     
     

Handykauf»

Gebrauchte Handys
Nicht immer muss es gleich ein neues Handy sein. Oft reicht schon ein gebrauchtes.
Wir geben Tipps zum Handykauf in Internet und klären auf, um was man sich gerade bei gebrauchten Handys kümmern sollte.

Handykauf
Gebrauchte Handys

LTE-Handys»

LTE Handys
LTE ist der Datenturbo der vierten und neusten Generation und lässt selbst UMTS und HSPA alt aussehen. Viele neue Handys können bereits LTE und sind gar nicht mal so teuer.

Die neusten und schnellsten
Smartphones haben wir
hier vorgestellt.

LTE-Handys
LTE-Frequenzen