Userprofile:Hauptfenster:gaestebuch

Gästebuch von angie

Gästebuch


Schreibe einfach deine Nachricht in das Formular am Ende dieser Seite und hinterlasse angie einen netten Gruß. Bitte beachte dabei aber, dass dieses Gästebuch öffentlich ist und nicht nur angie die Nachricht erhält.


06.12.2009
schnecke57

 
_____$$____________________$_-:¦:-
____$__$__________________$$$____-:¦:-
___$____$_______________$$$$$$$
__$__$$__$_________$$$$$$$$$$$$$$$$$
___$_$$_$______$$_____$$$$$$$$$$$
_____$$_______$__$_____$$$$$$$$$_-:¦:-
__$$$$$$$$$__$____$____$$$$_$$$$
__$___$$__$_$__$$__$__$$$_____$$$
__$____$__$__$_$$_$_______-:¦:-
__$_______$____$$____Ich wünsche Dir
__$_______$_$$$$$$$$__einen schönen
__$_______$_$_____$$____ 2. Advent
__$_______$_$_____$$____$______-:¦:-
__$_______$_$_____$$___$$$__-:¦:-
__$_______$_$_____$$_$$$$$$$___-:¦:-
__$_______$_$___$$$$$$$$$$$$$$$$$
__$_______$_$______$$$$$$$$$$$
__$_______$_$_______$$$$$$$$$_-:¦:-
__$_______$_$_______$$$$_$$$$
__$_______$_$______$$$_____$$$
__$$$$$$$$$_$$$$$$$$___-:¦:-
___ -:¦:-
Lieben Gruß Angelika



06.12.2009
schnecke57

 
¸¤*¨¨*¤.¸¤*¨¨*¤.¸¤*¨¨*¤.¸¤*¨¨*¤.
-:|:- -:|:- -:|:- -:|:-
..¸¤*¨¨*¤.¸¤*¨¨*¤.¸¤*¨¨*¤.¸¤*¨¨*¤.
-:|:- Wenn in Advent
-:|:- die Glocken klingen
-:|:- und Du hörst die Englein singen,
-:|:- dann sind wir bereit
-:|:- für die Weihnachtszeit .
..¸¤*¨¨*¤.¸¤*¨¨*¤.¸¤*¨¨*¤.¸¤*¨¨*¤.
-:|:- -:|:- -:|:- -:|:-
..¸¤*¨¨*¤.¸¤*¨¨*¤.¸¤*¨¨*¤.¸¤*¨¨*¤.

_____$$$$$$$$____________$$$$$$$$
____$$$______$$________$$______$$$
___$$$$________$$____$$________$$$$
____$$$______$$__$ $__$$______$$$
______$$$$$$$$_$$ $$__$$$$$$$$
______________$$$$____$$$$
_________$$$$$$$$______$$$$$$$$
_____$$$$$$$$_____ ______$$$$$$$$
___$$$$$$_§_____ ______§_$$$$$$
_________§_____ _ __-:|:-__.§
.________§_________ ._______§
________§.__-:|:-.____ ________§
________§._________ .________§
________§_____________________§
_______.§_____A_D_V_E_N_T_____§
_______$______________-:|:-______.§
______$___-:|:-___________________.§
_____§___________________________§
____$______§§§$$$§§§$§§§§§§§§$§___§
___$____§§§__________$_________§$§_§
__§__§$§____________$L$_________§§§_§
__§§§_____________$$$$$$$__________§§§
_§$§_______________$$$$$____________§$§
_§$________________$$$$$_____________§§
__$$§_______________$$$____________§$$
____$$$$§______________________$$$$L
________§§$$$$$$§§§§$$$$$$$$$§$
Angelika


05.12.2009
Firstnightgirl

 
Im Tale sind die Blumen nun verblüht
Und auf den Bergen liegt der erste Schnee.
Des Sommers Licht und Wärme sind verglüht,
In Eis verwandelt ist der blaue See.

Wie würde mir mein Herz in Einsamkeit
Und in des Winters Kälte angstvoll gehen,
Könnt ich in aller tiefen Dunkelheit
Nicht doch ein Licht in diesen Tagen sehn.

Es leuchtet fern und sanft aus einem Land,
Das einstens voll von solchen Lichtern war,
Da ging ich fröhlich an der Mutter Hand
Und trug in Zöpfen noch mein braunes Haar.

Verändert hat die Welt sich hundertmal
In Auf und Ab - doch sieh, mein Lichtlein brennt!
Durch aller Jahre Mühen, Freud und Qual
Leuchtet es hell und schön: Es ist der zweite Advent!

Lieben Gruß - Terry


05.12.2009
alies301

 
Hallo liebe Net Freundin
Ich wünsche dir einen schönen zweiten Advent.
Einen Fleißigen Nikolaus,
und ein schönes Wochenende.
***********************************************
Ich bin das Lichtlein, das erwacht
in der dunklen Winternacht.
Die Menschen gingen so gebückt,
doch als das Lichtlein sie erblickt,
da wussten sie, es kommt die Zeit,
da alle Herzen werden weit,
und alle Augen werden hell,
und alle Füsse laufen schnell;
denn mitten aus dem Winterleid
ersteht die liebe Weihnachtszeit.
*****************************************
LG Alies

24.11.2009
alies301

 
-----------------------)----)-----)----)
---------------------- (--- (---- (--- (
---------------------- () --() -- () - ()
-----------------------|| - || - - || -- ||
--------------------{*~*~*~*~*~*~*}
------------@@@@@@@@@@@@@
----------- {~*~*~*~*~*~*~*~*~ ~*~*~*~}
----------- {~*~*~*~*~*~*~*~*~ ~*~*~*~}
------------@@@@@@@@@@@@@
-------------------------)---------(
-------------------------)---------(
-------@@@@@@@@@@@@@@@@
-------{~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~}
-------{~*~*~**~ GLÜCKWUNSCH~*~~*~}
-------{~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~}
-------@@@@@@@@@@@@@@@@
---------------------------)---------(
---------------------------)---------(
-@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@
-{~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~}
-{~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~}
{~*~*~*~~*~*~*~*~*~*ZUM*~*~*~*~*~*~*~*~*}
{~*~*~*~*~*~ *~*GEBURTSTAG *~*~*~*~*~ *}
-{~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~}
-{~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~}
@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@
-------------------------)---------(
-------------------------)---------(
---------------_____,-----------,____
--------------I________________I

Alles Liebe und Gute zu Deinem Geburtstag
wünsche ich Dir von ganzen Herzen
Alies

22.11.2009
alies301

 
Hallo Angie
mit den Sonntagsgrüßen bringe ich dir ein Zitat mit.

Der Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung.
Wilhelm Busch


LG Alies

12.11.2009
schnecke57

 
† In Gedenken an unseren NATIONALTORWART
ROBERT ENKE der
am
10.11.2009 Abschied nahm. †

____$__
___$$$
__$$$$$_____$
__$$$$$____$$$
___$$$____$$$$$
___ _$_____$$$$$
_$$$$$$$___$$$
_$$$$$$$____$
_$$$$$$$_$$$$$$$
_$$$$$$$_$$$$$$$
_$$$$$$$_$$$$$$$
_$$$$$$$_$$$$$$$
_$$$$$$$_$$$$$$$
_$$$$$$$_$$$$$$$
$$$$$$$ $$$$$$$$$$

Bitte sendet dieses Bild an alle Eure
Freunde
und Bekannte um ein großes Lichtermeer für
Enke zu erzeugen.


08.11.2009
alies301

 
Ein Tag, mit Mut begonnen,
der ist schon halb gewonnen.
Würzt du ihn noch mit Lachen,
wird er dich glücklich machen.

schönes Wochenende wünsche ich dir
LG Alies

04.11.2009
Firstnightgirl

 

Dichtung und Leben
¤*¨¨*¤.(¨`•.•´¨) (¨`•.•´¨).¤*¨¨*¤.
`•.¸(¨`•.•´¨)¸.•´`•.¸(¨`•.•- ¨)¸.•´
¤*¨° `•.¸.•´ °¤¨°¤`•.¸.•´ °¤
Jedwede Dichtung, das ist klar,
einmal in einem Kopfe war.
Sie war Empfinden, war Erleben,
das jemand weiter uns gegeben.
¤*¨¨*¤.(¨`•.•´¨) (¨`•.•´¨).¤*¨¨*¤.
`•.¸(¨`•.•´¨)¸.•´`•.¸(¨`•.•- ¨)¸.•´
¤*¨° `•.¸.•´ °¤¨°¤`•.¸.•´ °¤
Das, was wir hassen, was wir lieben,
hat immer jemand aufgeschrieben,
damit uns nichts verloren geht
und wir so wissen, wie es steht.
¤*¨¨*¤.(¨`•.•´¨) (¨`•.•´¨).¤*¨¨*¤.
`•.¸(¨`•.•´¨)¸.•´`•.¸(¨`•.•- ¨)¸.•´
¤*¨° `•.¸.•´ °¤¨°¤`•.¸.•´ °¤
Es geht um Alltag, rosa Träume,
um Lieb und Leid, um große Bäume.
Es geht um Tugend und um Laster,
um Schmerz und Tränen und viel Zaster,
¤*¨¨*¤.(¨`•.•´¨) (¨`•.•´¨).¤*¨¨*¤.
`•.¸(¨`•.•´¨)¸.•´`•.¸(¨`•.•- ¨)¸.•´
¤*¨° `•.¸.•´ °¤¨°¤`•.¸.•´ °¤
Geburt und Tod und Hoffnungsschimmer,
auf welches Glück der Welt auch immer.
Doch geht's auch dann und wann zuteil
um das genaue Gegenteil.
¤*¨¨*¤.(¨`•.•´¨) (¨`•.•´¨).¤*¨¨*¤.
`•.¸(¨`•.•´¨)¸.•´`•.¸(¨`•.•- ¨)¸.•´
¤*¨° `•.¸.•´ °¤¨°¤`•.¸.•´ °¤
Was einst ein Mensch sich ausgedacht,
hat schriftlich seinen Weg gemacht
in unser Herz, unsere Gedanken,
wo lesend sie hinein versanken.
¤*¨¨*¤.(¨`•.•´¨) (¨`•.•´¨).¤*¨¨*¤.
`•.¸(¨`•.•´¨)¸.•´`•.¸(¨`•.•- ¨)¸.•´
¤*¨° `•.¸.•´ °¤¨°¤`•.¸.•´ °¤
Was uns ein anderer so gegeben,
wird uns Empfinden und Erleben.
Man kann nun schmunzeln, weinen, lachen
und seinen Spaß daraus sich machen.
¤*¨¨*¤.(¨`•.•´¨) (¨`•.•´¨).¤*¨¨*¤.
`•.¸(¨`•.•´¨)¸.•´`•.¸(¨`•.•- ¨)¸.•´
¤*¨° `•.¸.•´ °¤¨°¤`•.¸.•´ °¤
Kann Mitleid haben mit den Helden
und auch Betroffenheit vermelden.
Dabei bemerkt man keine Spur,
dass es das eigne Leben nur,
¤*¨¨*¤.(¨`•.•´¨) (¨`•.•´¨).¤*¨¨*¤.
`•.¸(¨`•.•´¨)¸.•´`•.¸(¨`•.•- ¨)¸.•´
¤*¨° `•.¸.•´ °¤¨°¤`•.¸.•´ °¤
denn das, worum es immer geht,
auch in dem eignen Leben steht.
Manchmal verstehen wir's aber nicht
¤*¨¨*¤.(¨`•.•´¨) (¨`•.•´¨).¤*¨¨*¤.
`•.¸(¨`•.•´¨)¸.•´`•.¸(¨`•.•- ¨)¸.•´
¤*¨° `•.¸.•´ °¤¨°¤`•.¸.•´ °¤
und brauchen eines andern Sicht,
dies Leben aufzeigt mit Facetten
und nicht, wie wir es gerne hätten.
¤*¨¨*¤.(¨`•.•´¨) (¨`•.•´¨).¤*¨¨*¤.
`•.¸(¨`•.•´¨)¸.•´`•.¸(¨`•.•- ¨)¸.•´
¤*¨° `•.¸.•´ °¤¨°¤`•.¸.•´ °¤
Ein Mensch alleine weiß nie alles.
So brauchen wir im Fall des Falles
in unserer eigenen Begrenzung
den Geist des andern als Ergänzung!
¤*¨¨*¤.(¨`•.•´¨) (¨`•.•´¨).¤*¨¨*¤.
`•.¸(¨`•.•´¨)¸.•´`•.¸(¨`•.•- ¨)¸.•´
¤*¨° `•.¸.•´ °¤¨°¤`•.¸.•´ °¤
¤*¨¨*¤.(¨`•.•´¨) (¨`•.•´¨).¤*¨¨*¤.
`•.¸(¨`•.•´¨)¸.•´`•.¸(¨`•.•- ¨)¸.•´
¤*¨° `•.¸.•´ °¤¨°¤`•.¸.•´ °¤

Lieben Gruß - Terry

03.11.2009
graefin

 
Eine Frau in den besten Jahren wird plötzlich schwer krank und ins
Krankenhaus gebracht.

Auf dem Operationstisch hat sie eine 'todesnahe Erfahrung'.
Sie sieht Gott und fragt ihn: 'Ist mein Leben zu Ende?'

Gott beruhigt sie:
Nein, du hast noch 43 Jahre, 2 Monate und 8 Tage zu leben.'

Nach der OP entscheidet sich die Frau im Krankenhaus zu bleiben, um sich

die Gesichtsfalten glätten,
die Lippen unterspritzen und
das Bauchfett absaugen zu lassen
und noch so etliches mehr.
Nachdem sie ja noch so lange zu leben hat, will sie das Beste daraus
machen und so gut wie möglich ausschauen.

Nach der letzten Operation wird sie aus dem Krankenhaus entlassen. Beim
Überqueren der Strasse wird sie von einem
Auto zu Tode gefahren.

Als sie dann vor Gott steht, fragt sie wütend:
Ich dachte, Du hast gesagt, ich hätte noch über 40 Jahre zu leben? Warum
hast Du mich nicht gerettet?'

Gott antwortet schlicht: 'Ich habe Dich nicht erkannt!'

Die Moral der Geschichte:

BLEIB WIE DU BIST :-* Ela

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54




Die Gästebücher sind für jedermann einsehbar.
Um hier einen Gruß zu hinterlassen, musst du dich aber zunächst registrieren.

     
  
 

SMS-Spruch des Tages»

Jeden Tag einen anderen coolen SMS-Spruch. Unser heutiger Spruch stammt von Tiatangatanno und kommt aus der Rubrik "Liebeserklärungen":

Nur mir dir allein… Möchte ich für immer zusammen ein!